Bookcrossing Forum AT

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir empfehlen, mit folgendem Link in das Forum einzusteigen: http://bcat.a-z.in/forum

Autor Thema: Lustige Gedichte + Sprüche  (Gelesen 30682 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Angelo

  • Gast
Lustige Gedichte + Sprüche
« am: 11. Juni 2012, 17:29:13 »

Gesucht sind Gedichte mit humorvollem Inhalt bzw. witziger Pointe - entweder von bekannten Autoren oder auch selbst verfasste. Es geht also nicht um schöne Verse oder liebliche, sondern um spaßige.

Zusatzregeln: Der gleiche Dichter, darf in den nächsten zwei Beiträgen nicht zitiert werden - damit auch ein bisschen Abwechslung geboten wird. Je Posting nur ein Gedicht - mit Ausnahme des ersten, also dieses hier - damit man sieht, was gemeint ist:

Mein absoluter Favorit:



Eugen Roth:   Der Urlaub

Ein Mensch, vorm Urlaub, wahrt sein Haus,
dreht überall die Lichter aus.
In Zimmern, Küche, Bad, Abort-
dann sperrt er ab, fährt heiter fort.
Doch jäh, zu hinterst in Tirol,
denkt er voll Schrecken: "Hab ich wohl?"
Und steigert wild sich in den Wahn,
er habe dieses nicht getan.
Der Mensch sieht, schaudervoll, im Geiste,
wie man gestohlen schon das meiste,
sieht Türen offen, angelweit.
Das Licht entflammt die ganze Zeit!
Zu klären solchen Sinnestrug,
fährt heim er mit dem nächsten Zug
und ist schon dankbar, bloß zu sehn:
Das Haus blieb wenigstens noch stehn!
Wie er hinauf die Treppe keucht:
Kommt aus der Wohnung kein Geleucht?
Und plötzlich ist`s dem armen Manne,
es plätschert in der Badewanne!
Die Ängste werden unermessen:
Hat er nicht auch das Gas vergessen?
Doch nein! Er schnuppert, horcht und äugt
und ist mit Freuden überzeugt,
dass er - hat er's nicht gleich gedacht?-
zu Unrecht Sorgen sich gemacht.
Er fährt zurück und ist nicht bang.-
jetzt brennt das Licht vier Wochen lang.

#####################################################

Auch ganz nett (man beachte den Reim auf "Kandis" - das darf nur Erhardt!!):

Heinz Erhardt:   Warum die Zitronen sauer wurden

Ich muss das wirklich mal betonen:
Ganz früher waren die Zitronen
(ich weiß nur nicht genau mehr, wann dies
gewesen ist) so süß wie Kandis.
 
Bis sie einst sprachen: "Wir Zitronen,
wir wollen groß sein wie Melonen!
Auch finden wir das Gelb abscheulich,
wir wollen rot sein oder bläulich!"
 
Gott hörte oben die Beschwerden
und sagte: "Daraus kann nichts werden!
Ihr müsst so bleiben! Ich bedauer!"
Da wurden die Zitronen sauer . . .

##############################################

Oder ein kurzes von Erhardt:

Das Leben kommt auf alle Fälle
aus einer Zelle.

Doch manchmal endet’s auch bei Strolchen
in einer solchen.

####################################


Freue mich auf eure Beiträge!


« Letzte Änderung: 06. April 2017, 22:33:56 von eligi »
Gespeichert

sonnenblume55

  • Roman
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 884
Re: Lustige Gedichte
« Antwort #1 am: 11. Juni 2012, 17:42:14 »

[ Gedicht „Bananen“ von Anton Krutisch wegen Copyright-Verstoßes von einem Admin gelöscht. ]
« Letzte Änderung: 28. November 2017, 11:42:48 von Ardik »
Gespeichert
always look on the bright side of life

rosenblatt

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.000
Re: Lustige Gedichte
« Antwort #2 am: 11. Juni 2012, 18:44:40 »

ich weiss nicht, ob das alle verstehen ( den Dialekt betreffend)und es ist auch nicht alles  politisch korrekt, aber das gedicht ist trotzdem lustig!

http://www.youtube.com/watch?v=Y90HcFJQrdg

ein ebenseer fährt auf umwegen nach peking und zurück. zur erklärung: ebensee hat zwei haltestellen landungsplatz und bahnhof.

ich habe das gedicht voriges jahr zum ersten mal gehört, von einer 95jährigen dame.
« Letzte Änderung: 12. Juni 2012, 08:43:49 von rosenblatt »
Gespeichert

Angelo

  • Gast
Re: Lustige Gedichte
« Antwort #3 am: 12. Juni 2012, 18:46:57 »

Kleine Ermahnung an Rosenblatt   :tsts:

Das Gedicht bitte aufschreiben   :smart:   keine Links zu Vorträgen!

Als Ausnahme gilt: Eigene Performance, die man auf youtue gestellt hat!

Angelo
Gespeichert

rosenblatt

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.000
Re: Lustige Gedichte
« Antwort #4 am: 12. Juni 2012, 19:31:07 »

tut mir leid, das heft mit dem text hab ich verborgt und eine spontanübersetzung trau ich mir nicht zu, ich könnte das eine oder andere wort auch falsch verstanden haben. :doh:
Gespeichert

eligi

  • ist katzophil
  • Administrator
  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.381
Re: Lustige Gedichte
« Antwort #5 am: 12. Juni 2012, 20:07:46 »

vor fast 40 Jahren hörte ich erstmals die letzten beiden Zeilen des folgenden Gedichts von Joachim Ringelnatz - und unglaublicherweise hab ich sie bis heute nicht vergessen  ;D



Kindergebetchen

Lieber Gott, ich liege
Im Bett. Ich weiß, ich wiege
Seit gestern fünfunddreißig Pfund.
Halte Pa und Ma gesund.
Ich bin ein armes Zwiebelchen,
Nimm mir das nicht übelchen.
Gespeichert
sweet up your life with bookcrossing!
seit 2004 :-)

sonnenblume55

  • Roman
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 884
Re: Lustige Gedichte
« Antwort #6 am: 13. Juni 2012, 10:42:31 »

Gespräch einer Hausschnecke mit sich selbst

Soll i aus meim Hause raus?
Soll i aus meim Hause nit raus?
Einen Schritt raus?
Lieber nit raus?
Hausenitraus -
Hauseraus
Hauseritraus
Hausenaus
Rauserauserauserause ......

(Die Schnecke verfängt sich in ihren eigenen Gedanken oder vielmehr diese gehen mit ihr dermaßen durch, dass sie die weitere Entscheidung der Frage verschieben muss.)

Christian Morgenstern
Gespeichert
always look on the bright side of life

Irmgard1980

  • Roman
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 963
  • Lesen gefährdet die Dummheit!
Re: Lustige Gedichte
« Antwort #7 am: 13. Juni 2012, 23:01:16 »

Der Berg

Hätte man sämtliche Berge der ganzen Welt,
zusammengetragen und übereinandergestellt
und wäre zu Füßen dieses Massivs,
ein riesiges Meer, ein breites und tiefs.
Und stürzte nun, unter Donnern und Blitzen
der Berg in dieses Meer – na das würd’ spritzen!

Heinz Erhardt (wer sonst)
Gespeichert

Angelo

  • Gast
Re: Lustige Gedichte
« Antwort #8 am: 16. Juni 2012, 09:19:03 »

Hier wieder einer meiner Roth-Favoriten:



Ein Mensch geht eines Vormittages,
gewärtig keines Schicksalsschlages,

Geschäftig durch die große Stadt,
Wo viel er zu besorgen hat.

Doch schon trifft ihn der erste Streich:
Ein Türschild tröstet: »Komme gleich!«.

Gleich ist ein sehr verschwommnes Wort,
der Mensch geht deshalb wieder fort,

zum zweiten Ziele zu gelangen:
»Vor fünf Minuten weggegangen...«.

Beim dritten hat er auch kein Glück:
»Kommt in acht Tagen erst zurück!«

Beim vierten heißt´s, nach langem Lauern,
»Der Herr Direktor lässt bedauern...«.

Ein überfülltes Wartezimmer
Beim fünften raubt den Hoffnungsschimmer.

Beim sechsten stellt es sich heraus:
Er ließ ein Dokument zu Haus.

Nun kommt der siebte an die Reih´:
»Geschlossen zwischen zwölf und zwei!«.

Der Mensch, von Wut erfüllt zum Bersten,
Beginnt nun noch einmal beim ersten.

Da werden ihm die Kniee weich:
Dort steht noch immer: »Komme gleich!«.
Gespeichert

sonnenblume55

  • Roman
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 884
Re: Lustige Gedichte
« Antwort #9 am: 16. Juni 2012, 09:46:18 »

Bumerang

War einmal ein Bumerang;
War ein weniges zu lang.
Bumerang flog ein Stück,
Aber kam nicht mehr zurück.
Publikum - noch stundenlang -
Wartete auf Bumerang.

Joachim Ringelnatz 
Gespeichert
always look on the bright side of life

sonnenblume55

  • Roman
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 884
Re: Lustige Gedichte
« Antwort #10 am: 18. Juni 2012, 09:58:38 »

Susanna im Bade

Susannens Keuschheit wird von allen hoch gepriesen:
Das junge Weib, das jeder artig fand,
tat beiden Greisen Widerstand
und hat sich keinem hold erwiesen.
Ich lobe, was wir von ihr lesen:
doch räumen alle Kenner ein;
das Wunder würde größer sein,
wenn beide Buhler jung gewesen.

(Friedrich von Hagedorn, 1708-1754)
Gespeichert
always look on the bright side of life

eligi

  • ist katzophil
  • Administrator
  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.381
Re: Lustige Gedichte
« Antwort #11 am: 15. Juli 2012, 16:50:05 »

Zahnschmerz

Das Zahnweh, subjektiv genommen,
ist ohne Zweifel unwillkommen;
doch hat's die gute Eigenschaft,
daß sich dabei die Lebenskraft,
die man nach außen oft verschwendet,
auf einen Punkt nach innen wendet
und hier energisch konzentriert.
Kaum wird der erste Stich verspürt,
kaum fühlt man das bekannte Bohren,
das Zucken, Rucken und Rumoren,
und aus ist's mit der Weltgeschichte,
vergessen sind die Kursberichte,
die Steuern und das Einmaleins,
kurz, jede Form gewohnten Seins,
die sonst real erscheint und wichtig,
wird plötzlich wesenlos und nichtig.
Ja, selbst die alte Liebe rostet,
man weiß nicht, was die Butter kostet,
denn einzig in der engen Höhle
des Backenzahnes weilt die Seele,
und unter Toben und Gesaus
reift der Entschluß: Er muß heraus!

Wilhelm Busch
Gespeichert
sweet up your life with bookcrossing!
seit 2004 :-)

eligi

  • ist katzophil
  • Administrator
  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.381
Re: Lustige Gedichte
« Antwort #12 am: 16. Juli 2012, 14:10:27 »

Der Zweck hat den Zweck den Zweck zu bezwecken, und wenn der Zweck den Zweck nicht bezweckt, dann hat der Zweck überhaupt keinen Zweck.
(unbekannter Verfasser)
Gespeichert
sweet up your life with bookcrossing!
seit 2004 :-)

Angelo

  • Gast
Re: Lustige Gedichte
« Antwort #13 am: 22. Juli 2012, 09:02:11 »


 Sei froh, wenn dei Bua musikalisch is,
 kauf eam a Klavier odder an Fotzhobel oder an Kamm,
 solang er schpüüt, froogt er nit bleed, wird er nit dreckisch und haut er nix zamm.

(N. N.)

(Anmerkung: Fotzhobel = Mundharmonika)
Gespeichert

linguistkris

  • Ausgewandert
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.291
  • Demanded Carrots
Re: Lustige Gedichte
« Antwort #14 am: 22. Juli 2012, 10:44:59 »

dort kann man "dreckisch" sagen?  :o ;)
Gespeichert
1. The world is full of fascinating problems waiting to be solved.
2. No problem should ever have to be solved twice.
3. Boredom and drudgery are evil.
4. Freedom is good.
5. Attitude is no substitute for competence.
 

Seite erstellt in 0.232 Sekunden mit 19 Abfragen.