Bookcrossing Forum AT

Sprache und Literatur => Booktalk => Thema gestartet von: fannynatalie am 16. Februar 2018, 11:06:26

Titel: Thomas Baum
Beitrag von: fannynatalie am 16. Februar 2018, 11:06:26
Seit ich die OÖ Nachrichten lese, bekomme ich laufend neue (Literatur)Tipps.  ;)
Wer kennt von euch den Autor Thomas Baum?
http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/Ein-erdrosselter-Bratschist-gefaelschte-Banknoten-und-eine-entfuehrte-Joggerin;art16,2812327
Titel: Re: Thomas Baum
Beitrag von: ghanescha am 16. Februar 2018, 12:53:17
Seit ich die OÖ Nachrichten lese, bekomme ich laufend neue (Literatur)Tipps.  ;)
Wer kennt von euch den Autor Thomas Baum?
http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/Ein-erdrosselter-Bratschist-gefaelschte-Banknoten-und-eine-entfuehrte-Joggerin;art16,2812327
nein kenne ich nicht und ich werde das auch nicht lesen  :lol: zur Zeit ist genug los auf den Waldstrecken , Joggerinnen werden belästigt und überfallen  :nein: da werde ich mir diesen Grusel hier nicht geben  :lol:
Denke aber die Linzer kennen ihn bestimmt .  ;)
Titel: Re: Thomas Baum
Beitrag von: eligi am 16. Februar 2018, 21:04:01
selbstverständlich  :D

hab hier kürzlich auch schon die Termine für seine Lesetour zu seinem neuen Krimi "Tödliche Fälschung" gepostet
http://bcat.a-z.in/forum/index.php?topic=4354.0
Titel: Re: Thomas Baum
Beitrag von: eligi am 17. Mai 2018, 22:56:03
im aktuellen AK-report hab ich ein Interview mit Thomas Baum gefunden

auf Seite 15
https://media.arbeiterkammer.at/ooe/publikationen/akreport/Report_2018_3_Mai.pdf
Titel: Re: Thomas Baum
Beitrag von: rosenblatt am 18. Mai 2018, 03:10:43
gelesen habe ich noch nichts von Thomas Baum, dürfte aber schon den einen oder anderen Krimi gesehen haben, er ist auch Drehbuchautor. Das Drehbuch zu  "in 3 Tagen bist du tot", (spielt im Salzkammergut) ist auch von ihm. Den Film habe ich nicht gesehen, ich mag keine Thriller. Einer seiner Brüder ist der Sänger Andi Baum (Slow down).
Ich lese den Kulturteil der OÖN auch aufmerksam, da wurde gerade ein Buch von Thomas Stangl vorgestellt. Das möchte ich lesen.
Titel: Re: Thomas Baum
Beitrag von: fannynatalie am 18. Mai 2018, 10:43:05
Ich finde, Thomas Baum schreibt sehr spannend und liest sich angenehm. Die Ähnlichkeit mit Andi Baum ist mir aufgefallen. Ich dachte mir, die beiden müssen einfach miteinander verwandt sein.  ;D
Titel: Re: Thomas Baum
Beitrag von: eligi am 19. Mai 2018, 21:54:19
Thomas Baum liest aus "Tödliche Fälschung"
am 28.5. um 19h in Linz,
im Bildungshaus St. Magdalena