Bookcrossing Forum AT

Sprache und Literatur => Booktalk => Thema gestartet von: calendulaa am 20. Januar 2012, 18:39:46

Titel: Kohlenhydrate sind keine Dickmacher
Beitrag von: calendulaa am 20. Januar 2012, 18:39:46
... hat das wer gelesen ohne eine Beratung in Anspruch zu nehmen? Mich würden Meinungen zu dem Buch interessieren.
Titel: Re:Kohlenhydrate sind keine Dickmacher
Beitrag von: 72pizzi am 20. Januar 2012, 19:33:22
... hat das wer gelesen ohne eine Beratung in Anspruch zu nehmen? Mich würden Meinungen zu dem Buch interessieren.

ich habs nicht gelesen, bin aber anderer Meinung  ;)
Titel: Re:Kohlenhydrate sind keine Dickmacher
Beitrag von: ghanescha am 20. Januar 2012, 19:39:35
... hat das wer gelesen ohne eine Beratung in Anspruch zu nehmen? Mich würden Meinungen zu dem Buch interessieren.

ich habs nicht gelesen, bin aber anderer Meinung  ;)
leider auch nicht gelesen  :???:
Titel: Re:Kohlenhydrate sind keine Dickmacher
Beitrag von: elli am 21. Januar 2012, 15:19:53
... hat das wer gelesen ohne eine Beratung in Anspruch zu nehmen? Mich würden Meinungen zu dem Buch interessieren.

ich habs nicht gelesen, bin aber anderer Meinung  ;)
leider auch nicht gelesen  :???:

Ich auch nicht, wäre aber interessant ...
Titel: Re:Kohlenhydrate sind keine Dickmacher
Beitrag von: linguistkris am 21. Januar 2012, 18:42:17
es gibt ein buch, das so heißt? nein, "dickmacher" sind sie sicher nicht. hungrigmacher aber vielleicht doch.

was das buch selber angeht, habe ich mir jetzt gerade mal die Amazon-Rezensionen (http://www.amazon.de/product-reviews/3708805143/ref=cm_cr_pr_hist_1?ie=UTF8&showViewpoints=0&filterBy=addOneStar) angeschaut; die klingen nicht so unbedingt empfehlenswert.  :dunno:
Titel: Re:Kohlenhydrate sind keine Dickmacher
Beitrag von: Sandwood am 23. Januar 2012, 21:59:08
Im letzten "Konsument" war grade eine Rezension darüber, glaub ich. Zumindest bild ich mir ein, dass ich beim schnellen Durchblättern vom Postkastl zum Altpapiercontainer was gesehen hätte, falls das weiterhilft.
Titel: Re:Kohlenhydrate sind keine Dickmacher
Beitrag von: calendulaa am 25. Januar 2012, 21:15:59
sorry, bin momentan etwas faul und wenig online... danke auf jeden Fall für die Rückmeldungen!
Amazon-Meldungen kenne ich, Konsument-Geschichte ebenfalls und eine ganz persönliche Meinung zu dem Buch habe ich auch - ich halte es für grottenschlecht, v.a. weil man meiner Meinung nach mit dem Buch alleine nichts anfangen kann und statt dem Versprechen am Titelblatt (garantiert abnehmen mit dem 10 Wochen Plan) eine teure Werbebroschüre für die persönliche Beratung der Autorin bekommt (die aber möglicherweise durchaus empfehlenswert ist) - aber mich hätten halt noch andere Meinungen interessiert, v.a. weil das offenbar doch sehr unterschiedlich gesehen wird, wenn man sich nur die Amazon-Rezensionen ansieht.....