Bookcrossing Forum AT

Sprache und Literatur => Booktalk => Thema gestartet von: priemo am 09. August 2013, 16:58:52

Titel: Berichte über Bernhard Barta
Beitrag von: priemo am 09. August 2013, 16:58:52
gestern in den Tips (Gmunden), heute in den Oberösterreichischen Nachrichten, morgen soll dort ein weiterer Artikel kommen...

BERNHARD  BARTA

 :yay: Letzten Samstag im Rahmen des Salzkammergut-Treffens waren wir bei Thalia zur Signierstunde mit Frühstück eingeladen   :yay:

einige von uns haben sein neuestes Buch "Sissis Tod" gekauft, deren Handlung ja im Salzkammergut (Bad Ischl, Gmunden...) spielt -
er hat die Bücher  auf Wunsch  mit schönen  Zeichnungen und persönlichen Widmungen versehen...
er war sehr erstaunt, das so viele Bookcrosser vor Ort waren u. plauderte sehr interessiert mit uns... und möchte auch weiteren Kontakt mit manchen von uns per facebook pflegen...
Titel: Re: Berichte über Bernhard Barta
Beitrag von: ghanescha am 09. August 2013, 18:00:34
Danke Priemo vor lauter Highlights ging das total unter
auch auf  FB wurde es aber freundlich besprochen  :appl:
Titel: Re: Berichte über Bernhard Barta
Beitrag von: eligi am 09. August 2013, 20:10:03
habs auch heut in den OÖN gelesen  :D
Titel: Re: Berichte über Bernhard Barta
Beitrag von: ghanescha am 11. August 2013, 10:30:28
vergessen, für alle die es gerne lesen würden und nicht gekauft haben

http://www.bookcrossing.com/journal/12101326/
Titel: Re: Berichte über Bernhard Barta
Beitrag von: eligi am 11. August 2013, 22:55:49
und in den OÖN vom Samstag 10.8. war eine Buchbesprechung

und ich möcht auch bitte mitlesen
Titel: Re: Berichte über Bernhard Barta
Beitrag von: priemo am 04. Oktober 2013, 08:44:35
viele von uns haben ihn während des diesjährigen Salzkammergut-Treffens kennengelernt  und haben bereits ein handsigniertes Exemplar von "Sissis Tod"
Signierstunde mit Bernhard Barta  bei Thalia
Frühshoppen mit einem kühlen Blonden und einer Brezel am Samstag, 19.10.2013 ab 10 Uhr
Titel: Re: Berichte über Bernhard Barta
Beitrag von: StyriaBuecherei am 04. Oktober 2013, 08:49:46
viele von uns haben ihn während des diesjährigen Salzkammergut-Treffens kennengelernt  und haben bereits ein handsigniertes Exemplar von "Sissis Tod"
Signierstunde mit Bernhard Barta  bei Thalia
Frühshoppen mit einem kühlen Blonden und einer Brezel am Samstag, 19.10.2013 ab 10 Uhr
ein sehr sympathischer Mensch  :appl: und eine von ihm keinesfalls langweilige Lesung,
 ob das Buch so gut ist , ist eine andere Frage, die von den Lesern beantwortet werden muss  ;)
danke für die INFO.
Titel: Re: Berichte über Bernhard Barta
Beitrag von: eligi am 04. Oktober 2013, 19:49:17
mal schauen, was mein Terminkalender dazu sagt  ;)