Bookcrossing Forum AT

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir empfehlen, mit folgendem Link in das Forum einzusteigen: http://bcat.a-z.in/forum

Autor Thema: Die Strudlhofstiege: Wer kennt sich aus?  (Gelesen 2159 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rosenblatt

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.311
Die Strudlhofstiege: Wer kennt sich aus?
« am: 05. Dezember 2011, 10:04:31 »

Meine Mutter (92), hat gerade die Strudlhofstiege von Heimito von Doderer gelesen, wollte wissen ob es die handelnden Personen wirklich gegeben hat, oder Ähnlichkeit mit lebenden Personen. Ich hab leider nichts brauchbares im Internet gefunden und auch nicht vor, in nächster Zeit diesen Wälzer ( ich weiss, es ist Weltliteratur), zu lesen. Kann mir jemand helfen?
Gespeichert
Das zweitbeste nach unseren Stärken sind unsere Schwächen. (Ernst Ferstl)

Hexenoma

  • NO WHINING !
  • Lexikon
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.751
Re:Die Strudlhofstiege: Wer kennt sich aus?
« Antwort #1 am: 05. Dezember 2011, 10:39:49 »

ich glaub, es steht außer frage, dass es die örtlichkeiten gibt. zu den personen nur so viel:

Autobiographischer Hintergrund

Doderer hat Teilaspekte seiner Persönlichkeit und Lebensgeschichte auf mehrere Figuren in Die Strudlhofstiege und Die Dämonen verteilt: Stangeler, Geyrenhoff, ansatzweise vielleicht auch Melzer und Kajetan von Schlaggenberg. Am deutlichsten (bis hin zum Ausklang der Namen) ist der autobiographische Bezug bei René von Stangeler: Adelige Abkunft, Vater reicher Eisenbahningenieur, zahlreiche Geschwister, Kriegsdienst, russische Kriegsgefangenschaft, Studium der Geschichtswissenschaften. Doderer verwendete „René Stangeler“ zeitweise auch als Pseudonym.

An einer Stelle erfährt man, dass sich der Ich-Erzähler im April 1945 in Oslo befand – so wie Doderer, der als ehemaliger österreichischer Offizier im Zweiten Weltkrieg reaktiviert und zuletzt in Oslo stationiert war.


aber vielleicht stell dort einmal deine frage: http://www.doderer-gesellschaft.org
Gespeichert
“Wer begriffen hat und nicht handelt, hat nicht begriffen.” Laotse

rosenblatt

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.311
Re:Die Strudlhofstiege: Wer kennt sich aus?
« Antwort #2 am: 05. Dezember 2011, 13:06:10 »

danke hexenoma, das hätte ich nicht gefunden. es gab da anscheinend einen bezug zu gmunden, darum hat es meine mutter interessiert.
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2011, 15:47:04 von rosenblatt »
Gespeichert
Das zweitbeste nach unseren Stärken sind unsere Schwächen. (Ernst Ferstl)

Hexenoma

  • NO WHINING !
  • Lexikon
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.751
Re:Die Strudlhofstiege: Wer kennt sich aus?
« Antwort #3 am: 06. Dezember 2011, 04:21:27 »

fand noch eine textstelle im netz - schick ich dir extra  :)

Gespeichert
“Wer begriffen hat und nicht handelt, hat nicht begriffen.” Laotse
 

Seite erstellt in 0.107 Sekunden mit 19 Abfragen.