Bookcrossing Forum AT

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir empfehlen, mit folgendem Link in das Forum einzusteigen: http://bcat.a-z.in/forum

Autor Thema: Was hast du gerade fertiggelesen?  (Gelesen 311841 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tweety313

  • Belletristik
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 322
  • Lebe lustig lebe Froh, wie die Maus im Haferstroh.
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #45 am: 03. August 2009, 22:46:05 »

Ich werde heute noch dieses Buch zu Ende lesen

http://www.bookcrossing.com/journal/7295025

Dann kann ich mich wieder besserer Lecktüre widmen.

Gespeichert

Feloris

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.130
  • Glittering Blackness
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #46 am: 04. August 2009, 09:21:29 »

"Making Money" hab ich gestern unter Aufwendung meines Nachmittags endlich fertiggekriegt.

- vielleicht hätte ich "Going Postal" vorher doch noch mal lesen sollen, viele Sachen hatte ich halb vergessen, oder auch ganz. Dadurch haben viele Anspielungen nicht ganz so gut funktioniert. Was mir irgendwie auffällt ist dass diese früher manchmal recht strenge Trennung zwischen den einzelnen Gruppen (Watch, Zauberer etc) irgendwie nicht mehr so rigide ist. Auch der Plot an sich...früher waren die irgendwie geradliniger, wenn man das bei Pratchett so sagen kann. Hier ist es wirklich so dass Lipwig in der Mitte steht, rund um ihn herum passieren Dinge, die manchmal nicht mal direkt was mit ihm zu tun haben, und er versucht das Beste draus zu machen, irgendwie halt. Es ist keine schöne, in sich ruhende Einheit mehr, wo es ein großes Problem gibt und das muss gelöst werden. Viele verschiedene Dinge passieren, und irgendwie hat dür mich dadurch diesmal nichts wirklich bedrohlich gewirkt. Es wird auch viel nur angedeutet, viel mehr als früher. Oder hab ich so lange keinen Pratchett mehr gelesen, dass ich völlig raus bin?
Naja, war jedenfalls sehr nett. Nicht superlustig etc, aber es hat mich doch gefreut, wieder mal in der Welt unterwegs zu sein.
Gespeichert
"If you trust in yourself ... and believe in your dreams...and follow your star...you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy." (Miss Tick, The Wee Free Men)

ghanescha

  • Gast
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #47 am: 04. August 2009, 10:38:24 »

Griechischer Kaffee

war eine nette Unterhaltung
Gespeichert

calendulaa

  • Endlich ein neuer
  • Roman
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 988
    • the calendulaa bookshelf
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #48 am: 05. August 2009, 11:13:59 »

Diane Setterfield - Die dreizehnte Geschichte - ein richtiger Urlaubsschmöker - http://www.bookcrossing.com/journal/7006864

wandert übrigens demnächst ins Einstein
Gespeichert

polarwolf

  • Roman
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 764
  • Nur echt mit 42 Zähnen.
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #49 am: 05. August 2009, 16:58:14 »

"Hector und Hector und die Geheimnisse des Lebens" - François Lelord
Hector, ein Psychologe und Intellektueller, hat bis August 2009 in 3 Romanen sein Unwesen getrieben bzw. seine Weisheiten an den Leser zu bringen versucht.

Nun also bekommt diese erfolgreiche Reihe Nachwuchs - und niemand geringerer als eben Hectors Sohn (Petit) Hector darf nun auf kindlich naive und doch weltoffene und treffende Art und Weise die Geheimnisse des Lebens (mit dem großen L) lüften.

Wer auf solch großartige Lektionen, wie aus dem Buch "Hectors Reise" hofft, man nehme hier etwa die bekannte und oft zitierte "Lektion 12":

    Glück ist schwieriger in einem Land, das von schlechten Leuten regiert wird.

mag eventuell sogar ein wenig enttäuscht sein, wenn er stattdessen etwa

    Die Religion kommt von den Eltern, also ist es kein Verdienst, die beste abgekriegt zu haben.
    (Kapitel: "Petit Hector und die Religionen")

zu lesen bekommt.

Fazit:
Als Fan und treuer Leserin der gesamten Hector Reihe gelingt es mir hier sicherlich erst recht nicht objektiv zu urteilen. Ich empfehle daher jedem, sich ein eigenes Bild zu machen und hoffe, dass es bei einigen von euch eventuell ebenso großen Anklang findet, wie bei mir. Denn obgleich natürlich (Petit) Hector kein Sohnemann der Welt ist, so ist er doch ein kleiner naiver Junge, der eben doch manchmal die Augen nicht vor dem Wesentlichen verschließt.  ;D

Ein einziges kleines Manko gibt es noch. Ich hätte mir doch bei einer Umschlaggestaltung in Deutschland doch gewünscht, dass auf einen Schrifttyp zurückgegriffen wird, der das scharfe s kennt. Denn "grosse" und "Fuss" tun mir doch ein wenig in den Augen weh.

 ;D ;D ;D ;) :eyes:
Gespeichert
»Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.«
Autor unbekannt

72pizzi

  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.261
  • Vale!
    • Myshelf
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #50 am: 05. August 2009, 19:43:55 »

Diane Setterfield - Die dreizehnte Geschichte - ein richtiger Urlaubsschmöker - http://www.bookcrossing.com/journal/7006864

wandert übrigens demnächst ins Einstein

wann wanderts? denn das will ich fangen  ;D
Gespeichert
Ein guter Tag endet mit einem guten Buch.

anathema-device

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.379
    • my bookshelf
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #51 am: 05. August 2009, 20:51:31 »

Wollt nicht raus (mein Kreislauf hat mich schmählich im Stich gelassen), also hab ich schnell mal The City & The City fertiggelesen: http://www.bookcrossing.com/journal/7314242
Nice! :)
Gespeichert
"Oh elope with me in private and we'll set something ablaze, a trail for the devil to erase. [...] Meet me at the statue in an hour." (Belle and Sebastian)

mysticcat

  • Biographie
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.554
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #52 am: 06. August 2009, 18:47:49 »

Die Therapie
by Sebastian Fitzek
http://www.bookcrossing.com/journal/7394798


Inhalt:

Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die 12-jährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit der Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird …

Fazit:

Und heute Vormittag schon in einem Rutsch gelesen - ein Wahnsinnsbuch - ich konnte es nicht weglegen (und habe sogar vergessen, den Kaffee zu trinken, der neben mir kalt wurde).
Von der ersten Seite weg bin ich total in die Handlung hineingefallen. Sobald ich glaubte, zu wissen, wie es weitergehen wird, nahm diese Handlung jedoch wieder eine überraschende Wendung, die sofort zum Weiterlesen animierte.
Dieses Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite ... SPANNEND!

 :) :) :) :) :)
Gespeichert

silvercoon

  • Perlen-Reihe
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #53 am: 06. August 2009, 20:02:20 »

http://www.bookcrossing.com/journal/7400133

Ein Buch, das mir sehr nahe gegangen ist - es bewahrheitet sich doch immer wieder: Geld regiert die Welt.
Gespeichert
Time is an asset that can't be renewed

72pizzi

  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.261
  • Vale!
    • Myshelf
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #54 am: 10. August 2009, 08:36:02 »

Kalix von Marin Millar - sehr unterhaltsam

 :) :) :) :) :)
Gespeichert
Ein guter Tag endet mit einem guten Buch.

polarwolf

  • Roman
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 764
  • Nur echt mit 42 Zähnen.
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #55 am: 10. August 2009, 08:57:05 »

"Operation Red Jericho" - Joshua Mowll
Der Autor selbst wird im Jahre 2002 Erbe des Archivs seiner Tante Rebecca. In dem unterirdischen Gemäuern unter ihrem Wohnhaus findet Joshua Mowll zahlreiche interessante Dokumente die ihn auf eine uralte Geheimgesellschaft aufmerksam machen. Die Honourable Guild of Specialists steht in direktem Zusammenhang mit einem Abenteuer, das Joshuas gute alte Tante Rebecca und ihr Bruder, sohin sein Onkel Douglas, im Jahre 1920 in Shanghai und rund um den Gewässern selbiger damaligen Metropole erlebt haben.

Die Geschichte selbst entwickelt sich zum Ende hin in ein sehr aufregendes Piratenabenteuer, das voller Pulverdampf, Kriegsgeschrei,… dahingaloppiert und somit auch den letzten Leser noch mitreißt. Natürlich bin ich, die ich selbst der Zielgruppe seit etwas mehr als 5 Jahren entwachsen bin, wohl doch etwas weniger mitgerissen worden, als es wohl die jungen Leser werden. Denn obgleich sich zahlreiche technische und sohin auch komplizierte Begriffe und Passagen im Buch befinden, können diese mit dem gleichen Entdeckergeist, wie er Rebecca und Douglas eigen ist, schnell umschifft werden.

Insgesamt hat diese Buch bzw. diese Reihe “Die Gilden Chronik” nicht zu unrecht zahlreiche Preise abgeräumt – u.a. etwa den “Poppy Red Award for Innovation in Children’s Books“.

Zu Dougs Skizze DMS 2/83 auf Seite 247 sei nur rasch angemerkt, dass unter Sis sehr wohl “Sister” also seine Schwester Rebecca zu verstehen ist und nicht, wie fälschlich übersetzt wurde, Xi.

 :D :D :D :) :)

Gespeichert
»Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.«
Autor unbekannt

ghanescha

  • Gast
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #56 am: 10. August 2009, 10:09:34 »

Die Entdeckung der Langsamkeit 
Gespeichert

tweety313

  • Belletristik
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 322
  • Lebe lustig lebe Froh, wie die Maus im Haferstroh.
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #57 am: 10. August 2009, 10:38:56 »

Die sieben Monde des Jakobus von Brigitte Riebe

Hat mir sehr gut gefallen, kann es nur empfehlen, leider gehört es nicht mir, werde es morgen in die bücherei zurückbringen und ein neues holen.
Gespeichert

rosenblatt

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.308
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #58 am: 10. August 2009, 11:01:33 »

"du bleibst da, und zwar sofort!" eine valentin-biografie von seiner tochter bertl. fand ich gut, im vordergrund stand der mensch karl valentin mit allen seinen stärken und schwächen.
Gespeichert
Das zweitbeste nach unseren Stärken sind unsere Schwächen. (Ernst Ferstl)

Jack

  • aka KHu vormals Schnuffel
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.521
  • Don't panic
Re:Was hast du gerade fertiggelesen?
« Antwort #59 am: 10. August 2009, 11:20:45 »

Die Entdeckung der Langsamkeit 
Klingt gut!
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 19 Abfragen.