Bookcrossing Forum AT

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir empfehlen, mit folgendem Link in das Forum einzusteigen: http://bcat.a-z.in/forum

Autor Thema: Österreichischer Buchpreis 2021  (Gelesen 88 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

eligi

  • ist katzophil
  • Administrator
  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36.548
Österreichischer Buchpreis 2021
« am: 05. September 2021, 21:26:53 »

wird am 8.11. bei der "Buch Wien" vergeben
vorher am 7.10. wird die Shortlist bekanntgegeben

Die nominierten Titel für den Österreichischen Buchpreis stehen fest: Zehn Bücher wurden für die Longlist sowie drei Romane für die Shortlist des Debütpreises ausgewählt. Seit Ausschreibungsbeginn haben die fünf Jurymitglieder insgesamt 122 belletristische, essayistische, lyrische und dramatische Werke gesichtet, die zwischen dem 9. Oktober 2020 und dem 7. Oktober 2021 erschienen sind bzw. noch erscheinen werden.

Die für den Österreichischen Buchpreis nominierten Titel (in alphabetischer Reihenfolge):

Longlist Buchpreis:
    Anna Baar – Nil (Wallstein)
    Daniela Chana – Neun seltsame Frauen (Limbus)
    Raphaela Edelbauer – Dave (Klett-Cotta)
    Olga Flor – Morituri (Jung und Jung)
    Monika Helfer – Vati (Hanser)
    Hanno Millesi – Der Charme der langen Wege (Edition Atelier)
    Teresa Präauer – Das Glück ist eine Bohne (Wallstein)
    Sophie Reyer – 1431 (Czernin)
    Ferdinand Schmalz – Mein Lieblingstier heißt Winter (S. Fischer)
    Franz Schuh – Lachen und Sterben (Zsolnay)

Shortlist Debüt:
    Anna Albinus – Revolver Christi (edition.fotoTAPETA)
    Anna Felnhofer – Schnittbild (Luftschacht)
    Clemens Bruno Gatzmaga – Jacob träumt nicht mehr (Karl Rauch)

https://www.buecher.at/oesterreichischer-buchpreis-2021-13-titel-nominiert/
« Letzte Änderung: 05. September 2021, 21:35:41 von eligi »
Gespeichert
sweet up your life with bookcrossing!
seit 2004 :-)

fannynatalie

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.472
Re: Österreichischer Buchpreis 2021
« Antwort #1 am: 06. September 2021, 09:53:45 »

Das wird spannend.  :D
Gespeichert

eligi

  • ist katzophil
  • Administrator
  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36.548
Re: Österreichischer Buchpreis 2021
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2021, 22:39:07 »

4 Autorinnen und 1 Autor habens auf die Shortlist geschafft:

Anna Baar – Nil (Wallstein)
https://de.wikipedia.org/wiki/Anna_Baar

Daniela Chana – Neun seltsame Frauen (Limbus)
https://www.literaturport.de/Daniela.Chana/

Olga Flor – Morituri (Jung und Jung)
https://de.wikipedia.org/wiki/Olga_Flor

Raphaela Edelbauer – Dave (Klett-Cotta)
https://de.wikipedia.org/wiki/Raphaela_Edelbauer

Ferdinand Schmalz – Mein Lieblingstier heißt Winter (S. Fischer)
https://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Schmalz
Gespeichert
sweet up your life with bookcrossing!
seit 2004 :-)
 

Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 19 Abfragen.