Bookcrossing Forum AT

Sprache und Literatur => Booktalk => Thema gestartet von: eligi am 19. August 2020, 22:47:48

Titel: Nominierungen für den Deutschen Buchpreis
Beitrag von: eligi am 19. August 2020, 22:47:48
eine große Überschrift ist mir heut in den OÖN ins Auge gestochen

Fünf Romane aus Österreich nominiert
Birgit Birnbacher, Robert Seethaler, Helena Adler, Stephan Roiss und Valerie Fritsch sind im Rennen um den Deutschen Buchpreis dabei!

Ich an meiner Seite - Birgit Birnbacher
Der letzte Satz - Robert Seethaler
Die Infantin trägt den Scheitel links - Helena Adler
Triceratops - Stephan Roiss
Herzklappen von Johnson & Johnson

ein Viertel der 20 nominierten Titel kommt also aus Österreich!
insgesamt sind 206 Titel gesichtet worden
Titel: Re: Nominierungen für den Deutschen Buchpreis
Beitrag von: fannynatalie am 20. August 2020, 16:56:47
Super! Da haben "wir" ja Chancen! ;D
Titel: Re: Nominierungen für den Deutschen Buchpreis
Beitrag von: fannynatalie am 01. Mai 2021, 10:14:39
Wieder gefunden. Anne Weber, eine deutsche Autorin, hat 2020 mehr als verdient mit "Annette, ein Heldinnenepos" gewonnen.  :cheer:
Eigentlich habe ich aber nach Robert Seethaler gesucht, der mit "Der letzte Satz" auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis stand.

Schon 2016 war Robert Seethaler für den International Booker Prize nominiert. Das Buch "A Whole Life" (orig. "Ein ganzes Leben") kam sogar auf die Shortlist. Hat das jemand gelesen?
Es gab vor Kurzem darüber eine interessante BBC Sendung im Rahmen des World Book Club mit LeserInnenfragen aus aller Welt.
https://www.bbc.co.uk/sounds/play/w3ct1x9l
Titel: Re: Nominierungen für den Deutschen Buchpreis
Beitrag von: eligi am 01. Mai 2021, 11:15:47
@fannynatalie
Ein ganzes Leben - hab ich in meinem Regal
kann ich für dich aufheben, wenn du magst
Titel: Re: Nominierungen für den Deutschen Buchpreis
Beitrag von: fannynatalie am 02. Mai 2021, 11:26:16
@fannynatalie
Ein ganzes Leben - hab ich in meinem Regal
kann ich für dich aufheben, wenn du magst

Oh, bitte gerne. Die Kommentare waren nahezu hymnisch.
Titel: Re: Nominierungen für den Deutschen Buchpreis
Beitrag von: fannynatalie am 07. Mai 2021, 10:02:14
@fannynatalie
Ein ganzes Leben - hab ich in meinem Regal
kann ich für dich aufheben, wenn du magst

Jetzt habe ich das Buch doch schon in der Online Bücherei erhalten, aber vielen Dank nochmals!
Titel: Re: Nominierungen für den Deutschen Buchpreis
Beitrag von: eligi am 07. Mai 2021, 21:28:28
@fannynatalie
Ein ganzes Leben - hab ich in meinem Regal
kann ich für dich aufheben, wenn du magst

Jetzt habe ich das Buch doch schon in der Online Bücherei erhalten, aber vielen Dank nochmals!
auf jeden Fall hab ich es jetzt rausgesucht und werd es endlich auch mal lesen ;)