Bookcrossing Forum AT

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir empfehlen, mit folgendem Link in das Forum einzusteigen: http://bcat.a-z.in/forum

Autor Thema: Rezensionen  (Gelesen 11042 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ghanescha

  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.286
  • Don`t feed the Troll
Re: Rezensionen
« Antwort #45 am: 24. Oktober 2014, 07:55:57 »

VIelen Dank an Efell  :klatsch:

http://www.bookcrossing.com/journal/12942162

Da kann ich  ohne schlechtes Gewissen dem Verlag den Link zum Buch schicken. Danke  :kuss:
Gespeichert
"You want weapons?! We're in a library!
Books! The greatest weapons in the world!"
Dr. Who

eligi

  • ist katzophil
  • Administrator
  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37.914
Re: Rezensionen
« Antwort #46 am: 24. Oktober 2014, 21:05:17 »

VIelen Dank an Efell  :klatsch:

http://www.bookcrossing.com/journal/12942162

Da kann ich  ohne schlechtes Gewissen dem Verlag den Link zum Buch schicken. Danke  :kuss:
da freu ich mich auf das Buch! :)
Gespeichert
sweet up your life with bookcrossing!
seit 2004 :-)

ghanescha

  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.286
  • Don`t feed the Troll
Re: Rezensionen
« Antwort #47 am: 04. Mai 2015, 16:10:17 »

http://www.bookcrossing.com/journal/13237394 freue mich über solche Rückmeldungen  :thumb:
Gespeichert
"You want weapons?! We're in a library!
Books! The greatest weapons in the world!"
Dr. Who

anathema-device

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.379
    • my bookshelf
Re: Rezensionen
« Antwort #48 am: 06. Mai 2015, 09:54:39 »

Ich hab für Strange Horizons eine Rezension von Kazuo Ishiguros The Buried Giant geschrieben:

[ACHTUNG MÖGLICHE SPOILER] http://www.strangehorizons.com/reviews/2015/05/the_buried_gian.shtml
Gespeichert
"Oh elope with me in private and we'll set something ablaze, a trail for the devil to erase. [...] Meet me at the statue in an hour." (Belle and Sebastian)

ghanescha

  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.286
  • Don`t feed the Troll
Freut mich
« Antwort #49 am: 22. Juli 2016, 13:22:02 »

wenn man solche Einträge bzw. Rezensionen bekommt.
War gut das ich auch die Wunschliste geschaut habe  ;D
Schoßgebete von Charlotte Roche
http://www.bookcrossing.com/journal/14093706
trotz dieses guten Eintrags werde ich von Frau Roche kein Buch mehr lesen.
Feuchtgebiete hat mir gereicht  :pfeif:
Gespeichert
"You want weapons?! We're in a library!
Books! The greatest weapons in the world!"
Dr. Who

fanferlieschen

  • Administrator
  • Biographie
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.028
Re: Rezensionen
« Antwort #50 am: 22. Juli 2016, 16:26:27 »

da sieht man, wie gut es ist, dass es so viele bücher gibt :o
mir haben beide bücher sehr gut gefallen und ich habe nicht nachvollziehen können, warum sich alle kritiken auf die abszeßgeschichten gestürzt haben  :dunno:
ich fand beide bücher traurig, vor allem feuchtgebiete ist die geschichte eines sehr einsamen menschen, der verzweifelt versucht, sich einen rest von würde zu bewahren
Gespeichert
Love your enemy. It will drive him crazy.

ghanescha

  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.286
  • Don`t feed the Troll
Re: Rezensionen
« Antwort #51 am: 23. Juli 2016, 09:36:59 »

da sieht man, wie gut es ist, dass es so viele bücher gibt :o
mir haben beide bücher sehr gut gefallen und ich habe nicht nachvollziehen können, warum sich alle kritiken auf die abszeßgeschichten gestürzt haben  :dunno:
ich fand beide bücher traurig, vor allem feuchtgebiete ist die geschichte eines sehr einsamen menschen, der verzweifelt versucht, sich einen rest von würde zu bewahren
so ist es  ;)
Feuchtgebiete fand ich nervig  :eyes:
Gespeichert
"You want weapons?! We're in a library!
Books! The greatest weapons in the world!"
Dr. Who

Lucy

  • Comic
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Rezensionen
« Antwort #52 am: 25. Juli 2016, 16:38:42 »

da sieht man, wie gut es ist, dass es so viele bücher gibt :o
mir haben beide bücher sehr gut gefallen und ich habe nicht nachvollziehen können, warum sich alle kritiken auf die abszeßgeschichten gestürzt haben  :dunno:
ich fand beide bücher traurig, vor allem feuchtgebiete ist die geschichte eines sehr einsamen menschen, der verzweifelt versucht, sich einen rest von würde zu bewahren

Hm, so habe ich die Geschichte nicht empfunden. Es ist doch spannend, wie unterschiedlich nicht nur der Geschmack, sondern auch die Interpretation der Geschichten ist.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 20 Abfragen.