Bookcrossing Forum AT

Bookcrossing => OBCZs und offene Bücherschränke => Thema gestartet von: ramaryllis am 20. September 2009, 15:15:12

Titel: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: ramaryllis am 20. September 2009, 15:15:12
Bobbys-Foodstore
Ist das eingentlich eine OBCZ? --> http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58688/444946/travel_-Austria-Wien-Wien-Bezirk-04---Wieden-Bobbys-Foodstore  Denn z.B. steht im release entry hier: http://www.bookcrossing.com/journal/5516288 "at the OBCZ".

Weiß da jemand was?
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: aoe am 20. September 2009, 17:37:52
Ich war schon laenger nicht mehr dort (i. e. nicht seit ich Bookcrossing kenne), aber beim letzten English Meetup kam kurz die Sprache darauf und ja, es ist eine OBCZ mit Regal
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: ramaryllis am 21. September 2009, 14:04:38
Danke! Ah, dann ist das doch eine OBCZ ... weil das weder hier: http://bcat.a-z.in/obcz_w.html noch auf der internationalen Seite hier: http://homepage.mac.com/pachydomo/Wien.htm aufscheint.
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: linguistkris am 21. September 2009, 19:42:02
...da kann sie ja nur aufscheinen, wenn sie jemand anmeldet...  :eyes: :pfeif: wenn sich keiner verantwortlich fühlt, dann können die leute, die die listen erstellen, auch nicht viel tun.
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: verenka am 22. September 2009, 09:46:24
Ich war schon länger nicht mehr bei Bobby's, aber als ich das letzt mal dort einkaufen war, waren die Bücher in so einem Korb, wo oft Sonderangebote präsentiert werden. Eine kleine Wühlkiste sozusagen.

Ich glaub, die OBCZ ist einfach entstanden, weil Leute, die zum english meetup kommen dort regelmäßig einkaufen und Bücher dortlassen. Und weil dort viele Expats einkaufen, dürte es auch ganz gut hinhauen. Also ist es wohl eher eine Inofficial BookCrossing Zone als eine Official.

Aber wenn die Person, die sich drum kümmert oder es angefangen hat, nicht unbedingt "offiziell" melden will, muss ja auch nicht sein, oder? BookCrossing hat auch immer was chaotisches und ich find das ja auch in Ordnung.
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: 72pizzi am 22. September 2009, 09:53:31
...ich glaube mich erinnern zu können, dass calendulaa dort gerne Bücher freilässt..

wo ist sie übrigens?
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: 3komma14 am 22. September 2009, 15:36:44
...ich glaube mich erinnern zu können, dass calendulaa dort gerne Bücher freilässt..

wo ist sie übrigens?

Urlaub.
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: ramaryllis am 22. September 2009, 16:31:55
...da kann sie ja nur aufscheinen, wenn sie jemand anmeldet...  :eyes: :pfeif: wenn sich keiner verantwortlich fühlt, dann können die leute, die die listen erstellen, auch nicht viel tun.
Ja, das ist mir schon klar.

...
Aber wenn die Person, die sich drum kümmert oder es angefangen hat, nicht unbedingt "offiziell" melden will, muss ja auch nicht sein, oder? BookCrossing hat auch immer was chaotisches und ich find das ja auch in Ordnung.

Natürlich muss es nicht sein - wie die Leute, die die BCZ gestartet haben, es halten wollen.
Ich hab halt nur mal nachgefragt. :)

Ich war heute dort und da waren die Bücher, wie du gesagt hast, verenka, in so einem Wühlkorb bei der Tür. Allerdings waren sie nicht registriert (sehr wohl aber zum mitnehmen). Da der Verkäufer gemeint hat "they usually disappear pretty quickly", denk ich mir, waren die, die als dort freigelassen auf bc.com aufscheinen offensichtlich schon alle (ohne Eintrag) weg ...
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: calendulaa am 22. September 2009, 21:23:37
Urlaub.

wieder da, leider....

Bobby´s Foodstore ist m.E. eine innoffizielle Zone. Es gibt - wie eh schon geschrieben - einen Korb, in dem Bücher (viele sind nicht registriert), Zeitschriften, tlw. DVD, VHS etc. landen. Großteils in englischer Sprache, aber auch immer wieder deutsche Bücher. Ich release dort regelmäßig, bekomm aber kaum Rückmeldungen - aber immer wieder landen bereits gefangene Bücher erneut im Korb...

Und es gibt dort Seven up light, Sprite zero, Dr. Pepper light, Salt & Vinegar Chips  :klatsch:
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: ramaryllis am 23. September 2009, 16:55:12
Und es gibt dort Seven up light, Sprite zero, Dr. Pepper light, Salt & Vinegar Chips  :klatsch:

Das war meine Ausbeute, btw:

(http://i13.photobucket.com/albums/a283/tristane/englishfood1.jpg)

;)
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: 3komma14 am 23. September 2009, 17:13:35
Ich fürchte, da muss ich auch mal vorbei schauen! Gleich mal die Adresse googeln...
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: ramaryllis am 23. September 2009, 18:08:45
... Gleich mal die Adresse googeln...

http://www.bobbys.at :)
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: calendulaa am 23. September 2009, 20:59:21

Das war meine Ausbeute, btw:

;)
[/quote]

 :eat2: ich glaub, ich muss auch wieder dringed Bücher freilassen....
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: ramaryllis am 23. September 2009, 21:07:24
^^ also die Hershey's Kisses schmeckem mir nicht so, aber die Chips, die Oreos, der Tee und die Mint-Bonbons sind super  :eat2: (und den Rest hab ich noch nicht gekostet).
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: linguistkris am 23. September 2009, 21:22:45
^^ also die Hershey's Kisses schmeckem mir nicht so

nee, die sind wirklich ziemlich fies. im großen und ganzen muss man als kontinentaleuropäer glaub ich überhaupt keine amerikanische schokolade versuchen (ausnahmen bestätigen natürlich die regel).
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: ramaryllis am 23. September 2009, 21:26:55
^^ also die Hershey's Kisses schmeckem mir nicht so

nee, die sind wirklich ziemlich fies. im großen und ganzen muss man als kontinentaleuropäer glaub ich überhaupt keine amerikanische schokolade versuchen (ausnahmen bestätigen natürlich die regel).

Ja, sowas in der Art hatte ich mir fast gedacht - war halt neugierig ;)
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: calendulaa am 23. September 2009, 21:34:17
^^ also die Hershey's Kisses schmeckem mir nicht so, aber die Chips, die Oreos, der Tee und die Mint-Bonbons sind super  :eat2: (und den Rest hab ich noch nicht gekostet).

Hershey´s mag ich auch nicht, generell keine Schoko aus den USA - schmeckt für mich immer ein bißchen ranzig durch den häufig etwas höheren Säuregehalt - aber am liebsten ist mir sowieso etwas ausgefallenere Bitterschoko wie die Weihrauchschoko oder Flieder, Rose vom Bachhalm oder Pfeffer-Krokant vom Berger. Nicht bitter, aber ebenfalls lecker ist die weiße Mitzi Blue mit der Blütenmischung -  :doh: und mein Vorratskasten ist gähnend leer.....

Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: TNext am 24. September 2009, 20:59:43
Coole Sachen!
Wisst Ihr zufällig, ob es die Peanut-Butter-Cups dort auch in größeren Packungen gibt?
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: ramaryllis am 26. September 2009, 13:33:36
Coole Sachen!
Wisst Ihr zufällig, ob es die Peanut-Butter-Cups dort auch in größeren Packungen gibt?

Das weiß ich leider nicht - ich hab aber wie ich dort war nur die kleinen Packungen gesehen.
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: Amberkatze am 21. Februar 2010, 14:27:36
I used to release books at Bobbys and leave them on the shelf by the pinwand.  Then one week this 'korb' appeared with more books inside...then a few weeks later there was a Bookcrossing poster on it. 

I have to say that I go to Bobby's more than any of the other official OBCZ's so alot of my books end up there.  Plus I know they will be picked up...so far I think nearly all of my releases there have either had journal entries or even gone back to Bobby's.

Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: Amberkatze am 10. August 2010, 11:28:12
I was in Bobby's yesterday and there were A LOT of books there!

From what I could see, most of them were not even registered.  So if anyone is looking for some books...I think this is the place to go ;)
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: ramaryllis am 10. August 2010, 12:16:21
^^ Thanks for the hint. :)
Titel: Re:Bobby's Foodstore in Wien?
Beitrag von: linguistkris am 19. August 2010, 09:49:59
Oh lucky me. Der Weg von meiner Übernachtungsadresse zur meinem Visumstermin führt quasi unweigerlich sowohl an Bobby's als auch am Flanagan's vorbei.  ;D ;D ;D
Titel: Bücherzellen, -schränke etc in Wien Zusammenfassung
Beitrag von: Hexenoma am 19. Februar 2013, 09:49:49
Eröffnet wurde das offene Kinderbuchregal am 14. Februar im Foyer der VHS Landstraße, ab sofort ist es von Montag bis Freitag, von 9.00-20.00 Uhr zugänglich.

*********************************************************************************

Kostenlos Kinderbücher tauschen!

Das Figurentheater LILARUM und die VHS Landstraße eröffnen ein offenes Kinderbuchregal!

Auf Initiative des LILARUM wird das bestehende offene Bücherregal in der VHS Landstraße um ein Regal speziell für Kinderbücher erweitert.

"Kinder lieben Geschichten. Die Auseinandersetzung mit altersgerechter Literatur stellt für Kinder einen essentiellen Baustein für die kreative und sprachliche Entwicklung dar. In dieser Hinsicht hoffen wir sehr auf regen Büchertausch!", erklärt Paul Kossatz, wirtschaftlicher Leiter des LILARUM.

Die VHS Landstraße schafft mit diesem Projekt gemeinsam mit dem Figurentheater Lilarum einen niederschwelligen Zugang zu Kinderliteratur. Es soll vor allem auch Familien ansprechen, in deren Haushaltsbudget sich für die Kinderliteratur wenig bis kein Spielraum findet. Bücher, die Sie nicht mehr behalten möchten können Sie in unseren Bücherregalen deponieren, umgekehrt kann jeder, der sich für ein Buch interessiert dieses kostenlos mit nach Hause nehmen.

Titel: 1. Margaretener Bücherschank
Beitrag von: Hexenoma am 29. März 2013, 14:47:38
1. Margaretener Bücherschank

Siebenbrunnenplatz 2
1050 Wien
Titel: Re: 1. Margaretener Bücherschank
Beitrag von: Suureal am 29. März 2013, 14:55:30
Ohhh! Was is das denn? In einem Lokal oder direkt am Platz? Fotos????? Ich muss unbedingt die Homepage mal aktualisieren
Titel: Re: 1. Margaretener Bücherschank
Beitrag von: Atheos am 29. März 2013, 15:10:03
Vor, bei, oder in diesem Lokal?

Maria Rosa
Siebenbrunnenplatz 2
1050 Wien
01 544 23 03
Küche: Italienisch, Wiener Küche, Österreichisch, Pizza
Lokaltyp: Restaurant, Café, Pizzeria

 :bier: :eat2:
Titel: Re: 1. Margaretener Bücherschank
Beitrag von: Atheos am 11. April 2013, 17:39:48
dort haben s' von Nix 'was g'wusst  :'(
Titel: Offener Bücherschrank in der Josefstadt
Beitrag von: efell am 17. April 2013, 12:46:49
am Josef-Matthias-Hauer-Platz steht seit März ein großer, mit eher alten Büchern voll gefüllter offener Bücherschrank.
Neben bei eine Bank zum Sitzen - nicht schlecht!
Titel: Re: Offener Bücherschrank in der Josefstadt
Beitrag von: 72pizzi am 17. April 2013, 14:45:42
am Josef-Matthias-Hauer-Platz steht seit März ein großer, mit eher alten Büchern voll gefüllter offener Bücherschrank.
Neben bei eine Bank zum Sitzen - nicht schlecht!

das ist der Platz, wo das Cafe Hummel ist. Oder?
Titel: Re: Offener Bücherschrank in der Josefstadt
Beitrag von: efell am 17. April 2013, 19:24:32
ja, gegenüber von Cafe Hummel.
Titel: Re: Offener Bücherschrank in der Josefstadt
Beitrag von: Atheos am 18. April 2013, 19:58:23
Da war ich auch schon ewig nicht mehr!  :eyes:

ist vielleicht ein Grund wieder hinzugehen  8)
Titel: Kein "offener Bücherschrank", aber doch ein offner Bücherschrank
Beitrag von: Angelo am 14. August 2013, 22:38:36
In der Favoritenstraße 8, in Gehweite vom Karlsplatz (maximal zwei Stunden - nein, nein, etwa zehn Minuten), befindet sich eine Städtische Bücherei (Eingang  um die Ecke in der Paulanergasse).
Diese hat unmittelbar hinter der Tür, auf der linken Seite einen Bücherkasten, in welchem aussortierte Exemplare zur freien Entnahme angeboten werden – ich selbst griff schon so manches Mal zu.
Vor einiger Zeit sah ich eine Dame, die ihrerseits dort Bücher aus ihrer privaten Fundus deponierte. Als ich sie über die Existenz von BC informierte, war sie hellauf begeistert.

Dies ist also einerseits ein Ort, an welchem man brauchbare Bücher finden kann (täglich ein verändertes Angebot) sowie auch ein idealer Platz zum „Releasen“ und eventuell neue BC-Mitglieder zu rekrutieren.
Titel: Offener Bücherschrank im 2. Bezirk in Wien
Beitrag von: rebilis am 03. Februar 2014, 18:56:09
Hier habe ich einen kleinen, aber feinen offenen Bücherschrank entdeckt und zwei Bücher mitgenommen, die ich lesen und registrieren werde.

http://cafepotyka.at/ 

 :D  :klatsch:



Titel: Re: Offener Bücherschrank im 2. Bezirk in Wien
Beitrag von: rebilis am 05. Februar 2014, 13:50:33
Die Bücher sind registriert:

http://www.bookcrossing.com/journal/12468603/

http://www.bookcrossing.com/journal/12105533
Titel: Re: Offener Bücherschrank im 2. Bezirk in Wien
Beitrag von: RoseOfDarkness am 10. Februar 2014, 15:13:08
Hier habe ich einen kleinen, aber feinen offenen Bücherschrank entdeckt und zwei Bücher mitgenommen, die ich lesen und registrieren werde.

http://cafepotyka.at/ 

 :D  :klatsch:

Super habe ich gleich noch ein Kreuzchen mehr auf meinem Stadtplan.  :yay:
Titel: Offene Bücherei für SciFi-Freunde
Beitrag von: pirx am 01. Dezember 2014, 07:21:58
In 1130 Wien gibt es eine offene Bücherei der etwas anderen Art:

http://www.villafantastica.com/

Vorteil: Dr Bestand ist katalogisiert und im Netz abzurufen.

Alles Liebe

pirx
Titel: Re: Offene Bücherei für SciFi-Freunde
Beitrag von: 72pizzi am 01. Dezember 2014, 07:35:29
In 1130 Wien gibt es eine offene Bücherei der etwas anderen Art:

http://www.villafantastica.com/

Vorteil: Dr Bestand ist katalogisiert und im Netz abzurufen.

Alles Liebe

pirx

Super, danke!
Titel: Re: Offene Bücherei für SciFi-Freunde
Beitrag von: undine am 01. Dezember 2014, 19:10:25
In 1130 Wien gibt es eine offene Bücherei der etwas anderen Art:

http://www.villafantastica.com/

Vorteil: Dr Bestand ist katalogisiert und im Netz abzurufen.

Alles Liebe

pirx

das ist ja toll!!!
Titel: Re: Offene Bücherei für SciFi-Freunde
Beitrag von: pirx am 02. Dezember 2014, 06:52:02
Gern geschehen.

Apropos: die wollen ihre Bücher nach dem Ausborgen wieder haben.

Alles Liebe

pirx
Titel: Re: Offene Bücherei für SciFi-Freunde
Beitrag von: 72pizzi am 02. Dezember 2014, 07:47:27
Gern geschehen.

Apropos: die wollen ihre Bücher nach dem Ausborgen wieder haben.

Alles Liebe

pirx

davon bin ich ausgegangen  ;)
Titel: Bücher im Cafe Sperlhof
Beitrag von: pirx am 03. Dezember 2014, 07:48:16
In 1020 Wien, Große Sperlgasse 41, hat das Cafe Sperlhof ständig Gratisbücher zur Verfügung und nimmt auch gerne Bücher an, siehe Link:

http://www.wiener-kaffeehaus.at/stammblatt.aspx?kaffeehausid=171

Man kann das aber nicht ganz als offenen 'Bücherschrank' bezeichnen, da bei Schönwetter (also nicht gerade jetzt) zu den Öffnungszeiten der Bücherbestand ins Freie getragen wird.

Ich denke dass dort BC-Bücher durchaus nicht stören.

Alles Liebe

pirx
Titel: Re: Bücher im Cafe Sperlhof
Beitrag von: rosenblatt am 03. Dezember 2014, 07:58:33
Danke für den Tipp. Vielleicht komm ich bei meinem nächsten Wienbesuch vorbei.
Titel: Re: Bücher im Cafe Sperlhof
Beitrag von: ghanescha am 03. Dezember 2014, 08:29:50
In 1020 Wien, Große Sperlgasse 41, hat das Cafe Sperlhof ständig Gratisbücher zur Verfügung und nimmt auch gerne Bücher an, siehe Link:

http://www.wiener-kaffeehaus.at/stammblatt.aspx?kaffeehausid=171

Man kann das aber nicht ganz als offenen 'Bücherschrank' bezeichnen, da bei Schönwetter (also nicht gerade jetzt) zu den Öffnungszeiten der Bücherbestand ins Freie getragen wird.

Ich denke dass dort BC-Bücher durchaus nicht stören.

Alles Liebe

pirx

Der Wirt ist sehr sympathisch und man darf seine Bücher  "kostenlos" mitnehmen wenn man im Lokal etwas konsumiert.
Im Lokal sind viele , viele Bücher die geholt oder gebracht werden.

Ich habe dort Kaffee getrunken und eine gute Unterhaltung geführt und einiges erfahren  :thumb:
Die Gäste disktuieren gerne mit , es lohnt ein Besuch , auch ohne Bücher kostenlos mitzunehmen, natürlich habe ich auch ein paar BC Bücher da gelassen .  :D
Titel: Re: Bücher im Cafe Sperlhof
Beitrag von: eligi am 03. Dezember 2014, 22:50:55
war mit Bundine und Undine auch schon dort  :)
Titel: Re: Bücher im Cafe Sperlhof
Beitrag von: fannynatalie am 03. Dezember 2014, 23:21:19
Wir hatten ja schon mal ein Meet up dort. Wir haben damals einige Bücher dort gelassen.  :)
Titel: TÜV Austria Akadmie Wien: offenes Buchregal
Beitrag von: fannynatalie am 03. Dezember 2014, 23:32:20
TÜV AUSTRIA Akademie Wien
Gutheil-Schoder-Gasse 7a / 3. Stock
1100 Wien

Habe dort im Pausenraum im 3. Stock ein offenes Buchregal entdeckt und werde dieses morgen auch mit einigen BC Büchern bestücken.  ;D

https://www.tuv-akademie.at/service/uebersicht-veranstaltungsorte.html
Titel: Re: TÜV Austria Akadmie Wien: offenes Buchregal
Beitrag von: ghanescha am 04. Dezember 2014, 07:57:42
 :appl: TÜV Rheinland hat eine OBCZ und in Nürnberg wohl auch , brave FIRMA  :appl:
Titel: Bücherregal im Votivkino in Wien
Beitrag von: fannynatalie am 12. Dezember 2014, 17:58:24
Das Bücherregal im Votivkino in Wien baucht Büchernachschub.

https://www.facebook.com/votivkino/photos/a.89481623470.81111.89478208470/10152386953938471/?type=1&relevant_count=1
http://www.votivkino.at/f_1prog.htm
Titel: Re: TÜV Austria Akadmie Wien: offenes Buchregal
Beitrag von: eligi am 12. Dezember 2014, 22:04:23
TÜV AUSTRIA Akademie Wien
Gutheil-Schoder-Gasse 7a / 3. Stock
1100 Wien

Habe dort im Pausenraum im 3. Stock ein offenes Buchregal entdeckt und werde dieses morgen auch mit einigen BC Büchern bestücken.  ;D

https://www.tuv-akademie.at/service/uebersicht-veranstaltungsorte.html

sehr brav!  :thumb:
Titel: Re: Bücherregal im Votivkino in Wien
Beitrag von: eligi am 12. Dezember 2014, 22:06:57
und noch ein offenes Bücherregal in Wien!  :appl:
Titel: Bücherboxen für Jugendliche in Wien
Beitrag von: pirx am 23. April 2015, 07:01:50
siehe Pressemitteilung:

http://derstandard.at/2000014675535/Buecherboxen-sollen-Jugendliche-zum-lesen-motivieren

Das werde ich mir sicher ansehen.

Alles Liebe

pirx
Titel: Re: Bücherboxen für Jugendliche in Wien
Beitrag von: ghanescha am 23. April 2015, 07:31:20
siehe Pressemitteilung:

http://derstandard.at/2000014675535/Buecherboxen-sollen-Jugendliche-zum-lesen-motivieren

Das werde ich mir sicher ansehen.

Alles Liebe

pirx

sehr gut und wichtig !
Danke fürs zeigen  :appl:
Titel: Re: Bücherboxen für Jugendliche in Wien
Beitrag von: Atheos am 23. April 2015, 18:44:27
Super, aber auch amüsant ...

(...) Die Boxen sind speziell auf Jugendliche zugeschnitten. Sie enthalten Bücher über Liebe, Essen und Kochen. (...)

Was halt die jungen Leute so interessiert ;)
Titel: Re: Bücherboxen für Jugendliche in Wien
Beitrag von: teufelchen007 am 24. April 2015, 07:07:59
Super, aber auch amüsant ...

(...) Die Boxen sind speziell auf Jugendliche zugeschnitten. Sie enthalten Bücher über Liebe, Essen und Kochen. (...)

Was halt die jungen Leute so interessiert ;)

...dann bin ich ja auch eine Jugendliche   :lol:
Titel: Re: Bücherboxen für Jugendliche in Wien
Beitrag von: eligi am 01. Mai 2015, 22:35:30
Super, aber auch amüsant ...

(...) Die Boxen sind speziell auf Jugendliche zugeschnitten. Sie enthalten Bücher über Liebe, Essen und Kochen. (...)

Was halt die jungen Leute so interessiert ;)
vielleicht hats ein Kochlehrling befüllt ;D
Titel: Offener Bücherschrank in Wien Wieden
Beitrag von: ramaryllis am 14. Mai 2015, 21:32:38
Habe vor ein paar Tagen einen offenen Bücherschrank auf der Wiedener Hauptstraße (ca. auf Höhe des Theaters "Scala"; Hausnr. 108) entdeckt - werd' mal ein Foto machen, wenn ich wieder vorbeikomme.
Titel: Re: Offener Bücherschrank in Wien Wieden
Beitrag von: eligi am 14. Mai 2015, 22:10:19
super  :appl:
Titel: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: pirx am 30. Juli 2015, 06:30:53
So lautet die Aufschrift auf einer zum offenen Bücherschrank umgestalteten Telefonzelle im Bereich des Rinterzeltes.

MA 48
Percostraße/Rautenweg
1220 Wien

Diese Einrichtung dürfte brandneu sein, da es sich beim Inhalt offenbar noch um die Erstbestückung handelt: Fast ausschließlich Bücher aus ehemaligen Bibliothekbeständen.

Nähere Infos nachdem wir diese Bücher besucht haben ;)
Titel: Re: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: ghanescha am 30. Juli 2015, 09:23:31
 :yay: :thumb: :yay:
Titel: Re: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: eligi am 30. Juli 2015, 20:09:12
diese Aufschrift gefällt mir!  ;D
Titel: Re: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: Sonja am 02. August 2015, 16:03:15


Das ist sie!
Titel: Re: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: ghanescha am 02. August 2015, 18:49:00


Das ist sie!
:appl:
Titel: Re: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: Sonja am 03. August 2015, 10:15:56

Ein BRAVO an die Gemeinde Wien! Ein Umdenken erfolgt schön langsam!  :streichel2:

Lustig finde ich, dass dort NICHT fotografiert werden darf! Alles STRENG GEHEIM ?   :dunno:


Sorry, zu spät!  :teufel: Gute Ideen gehören ans Tageslicht!   :thumb:
Titel: Re: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: eligi am 03. August 2015, 13:17:52
und so schön ordentlich eingeräumt - hoffentlich blaibt das auch so  :thumb:
Titel: Re: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: pirx am 03. August 2015, 18:48:05
Das wird leider auch so bleiben falls sich nicht einige Bookcrosser um diesen Ort annehmen und für Stimmung sorgen. Es ist ja ziemlich entlegen und kaum frequentiert.
Titel: Re: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: ghanescha am 03. August 2015, 19:20:02
die Leute meinen ja immer sie müssen die Bücher nachdem lesen zurück bringen  ;D gestern habe ich zufällig eine Frau getroffen die 3 Bücher wieder reinstellen wollte...als ich sie fragte weshalb ( steht ja alles eindeutig im Buch) meinte sie " oh ich habe die jetzt ausgelesen..."  dann war sie aber so lieb und hat die Bücher dann auf ihrem Spaziergang auf Bankerl gelegt  :D

man will ja immer wieder "neue" reinstellen  :lol:
Titel: Re: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: buchweb am 09. August 2015, 17:45:03
Das klingt aber nett. Werde mir die Telefonzelle demnächst ansehen und Nachschub mitnehmen.

Titel: Re: Offener Bücherschrank in Wien Wieden
Beitrag von: ramaryllis am 09. August 2015, 21:28:18
Leider noch keine Fotos aber hoffentlich bald ...
Titel: Re: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: mysticcat am 21. August 2015, 11:44:43
Was mich ziemlich stört: Laut Website darf man (nur) bis zu 5 Bücher tauschen. Das ist mir zu bürokratisch, denn ich weiß ja nicht, ob ich was finde. Und dann finde ich wieder was -und habe nicht genug Bücher dabei. Da nutze ich lieber die anderen offenen Bücherschränke in Wien. Außer, wenn ich so wie so was vom Mistplatz brauche (z.B. Kompost)
Titel: Re: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: pirx am 22. August 2015, 08:08:24
Das ist mir zu bürokratisch,

Du hast ja recht. Aber bedenke bitte: Diese Büchertauschzellen sind ja von der öffentlichen Verwaltung errichtet worden, also von einem Amt im weitesten Sinn. Hier denkt man vielleicht nicht so frei und kreativ und braucht daher Regeln.

Offene Bücherschränke, und so sicher auch diese, 'regeln' sich jedoch von selbst, das heißt die Art und Frequenz der Interessenten bestimmt die Fluktuation der Bücher.

Anbei noch der Link:
https://www.wien.gv.at/umwelt/ma48/beratung/abfallvermeidung/buechertauschzelle.html

Wäre es nicht einen Versuch wert? ;)
Titel: Re: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: eligi am 22. August 2015, 20:44:32
bei so mancher Bücher-Telefonzelle sollte es eher ein Schild geben das sagt:
man darf nur soviel Bücher reinstellen, wie man auch wieder mitnimmt

ich hab schon gesehen, dass Bücher schachtelweise reingestellt werden  ;D
Titel: Re: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: mysticcat am 23. August 2015, 22:08:24
@pirx: Bei meiner nächsten Kompostaktion schaue ich sicher vorbei - aber extra hinfahren möchte ich nicht :-). Beruflich habe ich ja tagtäglich mit den Auswüchsen dieser Bürokratie zu tun. Und muss immer daran denken, dass sich jetzt so ein armer "Mistkübler" merken muss, wer wie viele Bücher rein- und wieder rausgenommen hat. Ich wäre nur gespannt, ob es dort ein Formular gibt, wo man eintragen muss, welche Bücher (Titel, Autor, ISBN, Erscheinungsjahr, Verlag, Auflage,...) man entnommen und welche man gebracht hat. Natürlich unter Angabe von Adresse, Sozialversicherungsnummer und Nachweis durch Reisepass, Irsiscan und Fingerabdrücke,.... - vielleicht kann hier dann ja jemand einen Erfahrungsbericht abgeben :-)
Titel: Re: Dieses Telefon kann lesen retten
Beitrag von: pirx am 31. August 2015, 13:14:23
@pirx: Bei meiner nächsten Kompostaktion schaue ich sicher vorbei - aber extra hinfahren möchte ich nicht :-). Beruflich habe ich ja tagtäglich mit den Auswüchsen dieser Bürokratie zu tun. Und muss immer daran denken, dass sich jetzt so ein armer "Mistkübler" merken muss, wer wie viele Bücher rein- und wieder rausgenommen hat. Ich wäre nur gespannt, ob es dort ein Formular gibt, wo man eintragen muss, welche Bücher (Titel, Autor, ISBN, Erscheinungsjahr, Verlag, Auflage,...) man entnommen und welche man gebracht hat. Natürlich unter Angabe von Adresse, Sozialversicherungsnummer und Nachweis durch Reisepass, Irsiscan und Fingerabdrücke,.... - vielleicht kann hier dann ja jemand einen Erfahrungsbericht abgeben :-)

Jetzt kann ich doch schon von mehr Erfahrungen berichten:

Ich besuchte inzwischen zwei weitere dieser Büchertauschzellen, und zwar im 20. und im 22. Bezirk.

Man erregt natürlich Aufsehen wenn man an einer Wiener Müllsammelstelle mit einem Autokennzeichen aus Niederösterreich auftaucht.
Insgesamt habe ich den Eindruck als ob die 48er-Leute eine profunde Schulung auf dieses neue Produkt erhalten hätten, und auf ihre Weise kümmern sie sich auch rührend um ihre Bücher.

Ein entspanntes Stöbererlebnis ist es aber eher nicht wenn drei 'Platzwarte' daneben stehen und untereinander abgleichen ob die 'exotischen' Besucher auch mit allen erforderlichen Informationen versorgt sind. ;)

Die jeweilige Buchbestückung sieht schon nicht mehr konstruiert und eintönig aus, es dürften wirklich schon einige Leser Bücher austauschen.
Titel: Freies Entnahme Regal in Wien Josefstadt
Beitrag von: eligi am 20. Oktober 2015, 22:09:06
wer kennt das freie Entnahme-Regal hier?
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58670/789892

als Mitglied angemeldet http://www.bookcrossing.com/mybookshelf/Books4Life_Wien/

z.B. http://www.bookcrossing.com/journal/13648385/ Das Buch steht im "Zur freien Entnahme"-Regal
Titel: Re: Freies Entnahme Regal in Wien Josefstadt
Beitrag von: pirx am 21. Oktober 2015, 04:15:03
Ich glaube ich kenne jemanden von Books4Life Wien, ich schau einmal ob ich den Kontakt noch finde. Schön jedenfalls dass die jetzt auch Bookcrosser sind.
Titel: Bibliothek Wien-Aspern
Beitrag von: pirx am 27. Januar 2016, 10:16:41
Auch ich habe über ein Buch eine weitere Crossing Zone entdeckt:

http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/55114/794399
Titel: Re: Bibliothek Wien-Aspern
Beitrag von: eligi am 27. Januar 2016, 22:33:49
 :thumb:
Titel: VHS 21
Beitrag von: undine am 10. Februar 2016, 20:57:26
itte Daumen halten. ich war in der VHS in der angererstrasse und habe gefragt, oo ich nicht dort auch bücher hinstellen kann. wie zb im wissensturm
es gab eine telefonische rückfrage und heute hab ich auch einen anruf gekriegt
ich hoffe, dass ich eine zusage kriege
dann könnte ich immer wenn ich zum Bahnhof gehe, bücher aussetzen ....

DAUMEN HALTEN
 :anbet:
Titel: Re: VHS 21
Beitrag von: eligi am 10. Februar 2016, 22:10:03
bravo, super Idee von dir!

selbstverständlich halt ich dir die Daumen - ganz fest sogar!!
Titel: Re: VHS 21
Beitrag von: ghanescha am 11. Februar 2016, 08:00:28
 :yay: :appl: brav  :streichel2:
Titel: Re: VHS 21
Beitrag von: mysticcat am 12. Februar 2016, 21:33:43
Ich auch - auch, wenn sie von mir zu weit weg ist. Ich dachte zuerst, es betrifft die im GFZ und habe mich zu früh gefreut
Titel: Re: VHS 21
Beitrag von: buchweb am 15. Februar 2016, 10:14:59
Ja, das ist eine gute Idee! Dort bin ich mit meinem Enkelkind auch manchmal.  :klatsch:

Übrigens war ich gestern mit meinem Mann in dem Gasthaus in Wittau, nachdem ich wieder einmal die Nimm- und Bringbücherei besucht habe. Du hattest recht, das Essen dort war wirklich super. War eine echt tolle Empfehlung von Dir. DANKE!

Und in der Bücherei, Sonja war leider nicht da, habe ich wieder einige Kinderbücher gefunden. Ist immer einen Ausflug wert. Ein großes DANKE an Sonja und pirx.
Titel: Re: VHS 21
Beitrag von: eligi am 18. Februar 2016, 20:35:58
und heut hast du schon ein Buch dort freigelassen?  ;D
http://www.bookcrossing.com/journal/13463998
Titel: Re: VHS 21
Beitrag von: undine am 18. Februar 2016, 22:10:15
offiziell wird das erst am montag eröffnet, weil noch die Plakate fehlen
aber eine künftige crosserin hat schon ein buch mitgenommen
das einzige, was ich nicht mehr habe, sind bücher!

Titel: Re: VHS 21
Beitrag von: eligi am 22. Februar 2016, 16:15:52
bin schon gespannt auf unsern ersten Besuch morgen!  :klatsch:
Titel: Re: VHS 21
Beitrag von: eligi am 28. Februar 2016, 17:47:15
ist wirklich schön geworden!
und es gibt auch schon ein Mtglied http://www.bookcrossing.com/mybookshelf/VHS-Floridsdorf/

Titel: Re: VHS 21
Beitrag von: efell am 02. März 2016, 16:39:16
Ein Buch wurde gefunden - super undine - Da tut sich schon einiges auf Deinem Regal und die Bücher setzten schon die Reise wieder  :appl: :klatsch: :appl: fort!

http://www.bookcrossing.com/journal/13862673
Titel: Re: VHS 21
Beitrag von: eligi am 02. März 2016, 18:03:50
ja, da tut sich ganz schön was  :D
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/56573/502811
Titel: Re: VHS 21
Beitrag von: efell am 03. März 2016, 15:58:40
Noch ein Buch wurde mitgenommen und ein Eintrag geschrieben!

http://www.bookcrossing.com/journal/13862508
Titel: Re: offenes kinderbuchregal - VHS 3.,
Beitrag von: ramaryllis am 05. März 2016, 20:07:42
btw, ich bin unlängst beim Bücherregal im Eingangsbereich der VHS Landstraße vorbeigekommen, das ist mittlerweile kein Kinderbuchregal mehr, sondern beherbergt alle möglichen Bücher. (Zumindest sind mir keine Kinderbücher aufgefallen...)
Titel: Re: offenes kinderbuchregal - VHS 3.,
Beitrag von: Atheos am 29. März 2016, 09:31:10
schaut wohl keiner drauf!  :eyes:
Titel: Re: VHS 21
Beitrag von: Atheos am 29. März 2016, 09:32:30
 :appl: :thumb:
Titel: Re: offenes kinderbuchregal - VHS 3.,
Beitrag von: ramaryllis am 02. April 2016, 20:43:12
Mag sein ... unordentlich sah es jedenfalls nicht aus, nur halt thematisch nun querbeet.
Titel: Bücherzellen, -schränke etc in Wien Zusammenfassung
Beitrag von: pirx am 22. April 2016, 13:17:09
Heute wurde ich auf einen Bücherschrank in einer neu errichteten Wohnhausanlage aufmerksam.

Ich habe keine Ahnung ob er für die Öffentlichkeit oder nur für Hausbewohner gedacht ist, aber das ist ja auch zweitrangig ;)

Und: Ja, er ist schräg.
Titel: Re: Bücherschrank in Wien Leopoldstadt
Beitrag von: eligi am 23. April 2016, 20:04:48
und hast schon ein BC-Buch reingestellt?  ;)
Titel: Re: Bücherschrank in Wien Leopoldstadt
Beitrag von: pirx am 24. April 2016, 06:05:12
und hast schon ein BC-Buch reingestellt?  ;)

Ich hatte leider nur ganz wenige dabei, aber man sieht hier schon wie es dort morgen zugehen wird ;)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/53139/799148
Titel: Re: Bücherschrank in Wien Leopoldstadt
Beitrag von: eligi am 24. April 2016, 20:14:14
 :appl:
Titel: Bücherzellen, -schränke etc in Wien Zusammenfassung
Beitrag von: pirx am 01. November 2016, 12:52:02
Das Nachbarschaftsregal in der Seestadt Aspern wurde geplant um den Bewohnern die Möglichkeit zu geben brauchbare Gegenstände zu hinterlassen oder mitzunehmen.
Derzeit wird es fast ausschließlich als offener Bücherschrank genutzt.

Crossing Zone:

http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/55114/807194
Titel: Re: Nachbarschaftsregal in Wien, Seestadt
Beitrag von: eligi am 01. November 2016, 23:15:31
schönes Foto!

beim Ansehen des links zur Zone hab ich entdeckt, dass friendlyalien http://www.bookcrossing.com/mybookshelf/friendlyalien/ auch Bücher dort freigelassen hat - ich kenne sie noch von unseren ersten Treffen hier (damals noch im Cafe Meier)  :yay:
Titel: Bücherzellen, -schränke etc in Wien Zusammenfassung
Beitrag von: ramaryllis am 14. Januar 2017, 14:06:39
Der Verein Frauenhetz (http://frauenhetz.jetzt) richtet gerade ein Tauschbücherregal ein. Thematischer Schwerpunkt ist Frauen/Feminismus/Gesellschaftspolitik - aber es ist auch anderes vorhanden.
"Go hunting"-Link siehe hier. (http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/59415/813024) Das Regal ist zu den Büro-Öffnungszeiten (siehe Website) zugänglich.

LG  :)
Titel: Re: VHS 21
Beitrag von: mysticcat am 29. Januar 2017, 19:43:21
Ich war am Freitag dort -und da waren nur noch vier Bücher. Leider habe ich derzeit gar keine Reserven mehr - aber vielleicht geht ja wer anderer auffüllen?
Titel: Re: Tauschbücherregal in der Frauenhetz in Wien
Beitrag von: eligi am 30. Juli 2017, 22:44:23
schön, dass eines deiner Bücher endlich einen Eintrag bekommen hat!

vielleicht ist das Motivation für die Wiener BCerinnen mal in der Frauenhetz vorbeizuschauen

Bücherliste und Adresse im 3.Bezirk siehe hier
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/59415/813024
Titel: Re: Tauschbücherregal in der Frauenhetz in Wien
Beitrag von: ramaryllis am 04. August 2017, 22:54:59
Danke, eligi!

Hab die Beobachtung gemacht, dass von den von mir registrierten Büchern einige schnell weg waren - bis auf das eine (noch) ohne Eintrag, aber vielleicht kommt das ja noch. :)

Zur Zeit hat die Frauenhetz Sommerpause - ab 8.8. haben wir wieder reguläre Bürozeiten (siehe dann auf http://frauenhetz.jetzt (http://frauenhetz.jetzt)).
Titel: Re: Tauschbücherregal in der Frauenhetz in Wien
Beitrag von: fannynatalie am 07. August 2017, 20:47:23
Da werde ich sicher mal vorbeischauen.  :)
Titel: Re: Tauschbücherregal in der Frauenhetz in Wien
Beitrag von: ramaryllis am 12. August 2017, 12:47:54
Die regelmäßigen Öffnungszeiten sind nun doch erst wieder ab September - steht dann rechtzeitig auf http://frauenhetz.jetzt (http://frauenhetz.jetzt).
Titel: Bücherzellen, -schränke etc in Wien Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 28. September 2017, 23:50:26
da ich wieder auf einen neuen offenen Bücherschrank gestoßen bin, beginne ich jetzt endlich auch den Zusammenfassungsthread für Wien

falls ihr auch neue wisst, die hier noch nicht aufgelistet sind, bitte melden - danke!


RoseOfDarkness hat vor einiger Zeit offene Bücherschränke besucht und eine Liste gemacht:

Wortschatz-Margaretenplatz
https://www.flickr.com/photos/124813560@N04/14442365111/
Zieglergasse
-kein Foto -
Brauchbar Kandlgasse
https://www.flickr.com/photos/124813560@N04/14487129725/
Brunnengasse/Grundsteingasse
https://www.flickr.com/photos/124813560@N04/14487135995/
Josef Matthias Hauer Platz
https://www.flickr.com/photos/124813560@N04/14483841751/
Heinz Heger Park
https://www.flickr.com/photos/124813560@N04/14485914732/
Schottengasse
https://www.flickr.com/photos/124813560@N04/14485877092/

Einige Bücher sind auch im Katzencafe Café Neko zu finden (Blumenstockgasse 5)
https://www.flickr.com/photos/124813560@N04/14487280755/
Titel: Re: Bücherzellen, -schränke etc in Wien Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 29. September 2017, 00:15:38
offener Bücherschrank
im 23. Bezirk Liesing
in Atzgersdorf, neben dem Haupteingang der F23 Breitenfurter Str. 176

https://www.meinbezirk.at/liesing/lokales/offener-buecherschrank-in-atzgersdorf-d2244475.html
Titel: Re: Bücherzellen, -schränke etc in Wien Zusammenfassung
Beitrag von: Rianonne am 14. November 2017, 12:34:38
Umfunktionierte Telefonzelle im Arenbergpark im 3. Bezirk

http://www.la21wien.at/files/bezirk_3/gruppen/Tauschen-Teilen/Einaldungen/a0315-einladung-eroffnung-offene-bucherzelle-26.08.2015.pdf
Titel: Re: Bücherzellen, -schränke etc in Wien Zusammenfassung
Beitrag von: ramaryllis am 01. April 2018, 23:01:37
Gestern zufällig auf Social Media in die Timeline bekommen - die Schwedische Botschaft in Wien hat ein Tauschbücherregal: Facebook-Link (https://www.facebook.com/SwedeninAT/posts/802090733324570) (sollte auch ohne Account lesbar sein)
Titel: Re: Bücherzellen, -schränke etc in Wien Zusammenfassung
Beitrag von: fannynatalie am 02. April 2018, 11:57:51
Im Votivkino, Währingerstraße 12, 1090 Wien gibt es ein Buchregal mit Büchern zur freien Entnahme.
http://www.votivkino.at/f_votiv.htm
Titel: Re: Bücherzellen, -schränke etc in Wien Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 02. April 2018, 22:57:05
schön, dass sich in Wien wieder was tut!

in der Schwedischen Botschaft sind hoffentlich nicht nur schwedische Bücher willkommen  ;D
Titel: Re: Bücherzellen, -schränke etc in Wien Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 23. Mai 2018, 21:21:39
minimonster informiert:
eine Übersicht der öffentlichen Bücherschränke und -Zellen

1. Schottengasse 4, Offene City Bibliothek

2. Obere Donaustraße 17 (siehe Koordinaten)

3. Arenbergpark, (offene Bücherzelle)

4. Favoritenstraße 22, Grünraum 4 (Öffnungszeiten beachten)

5. Wiedner Hauptstraße 108, vor dem Scala Theater

5. Wortschatz am Margaretenplatz

5. Siebenbrunnenplatz 2 im Kebaplokal (Öffnungszeiten beachten)

5. Schönbrunner Straße 54 im Amtshaus (Öffnungszeiten beachten) 

7. Ecke Zieglergasse/Westbahnstraße (offener Bücherschrank)

8. Josef-Matthias-Hauer Platz/Josefstädterstraße

8. Florianigasse 24, Nachbarschaftszentrum 8 (Öffnungszeiten beachten)

9. Heinz Heger Park, Zimmermannplatz 1 (offener Bücherschrank)

9. Sobieskiplatz (offene Bücherei)

10. Fingergasse 2, BücherKABINE (umgebaute Telefonzelle)

11. Leberberg, BücherKABINE (umgebaute Telefonzelle)

11. Svetelskystraße 9 (umgebaute Telefonzelle)

16. Grundsteingasse Ecke Brunnengasse (offener Bücherschrank)

16. Matteottiplatz BücherKABINE (umgebaute Telefonzelle)
Titel: neuer bücherschrank in wien-floridsdorf
Beitrag von: undine am 07. Juni 2018, 15:40:02
ein neuer offener Bücherschrank wurde heute aufgestellt. direkt am schlingermarkt in Floridsdorf. derzeit sind noch keine bücher drinnen, aber das wird sich ändern!!! also liebe bcler bitte bringt bücher!!!!
Titel: Re: neuer bücherschrank in wien-floridsdorf
Beitrag von: fannynatalie am 07. Juni 2018, 21:12:25
Dann sollte ich mal eine Expedition dorthin unternehmen. Gibt es in der Nähe eine nette Location zum Einkehren? :sekt:
Titel: Re: Bücherzellen, -schränke etc in Wien Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 08. Juni 2018, 00:05:07
und als Ergänzung hat undine auch einen neuen Bücherschrank gemeldet:

21. am Schlingermarkt
Titel: Re: neuer bücherschrank in wien-floridsdorf
Beitrag von: eligi am 08. Juni 2018, 00:06:23
herzlichen Dank für die Info, undine  :thumb:

hab ich gleich auch in den Sammelthread aufgenommen
http://bcat.a-z.in/forum/index.php?topic=380.0
Titel: Re: Bücherzellen, -schränke etc in Wien Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 26. Juli 2018, 00:35:42
hab die Bücherkabine in der Fingergasse im 10. Bezirk besucht
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58585/800007
(weitere Fotos bei den Freilasseinträgen)
Titel: Re: Bücherzellen, -schränke etc in Wien Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 31. Juli 2018, 15:32:59
durch ein posting von efell und dem dazugehörigen Buchlink wissen wir nun von einer weiteren Ergänzung für die Liste:

22. in der Bücherei am Siegesplatz (offenes Bücherregal)
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 14. November 2018, 00:03:28
durch Freilassungen hab ich wieder einen Bücherschrank, der noch nicht in der Liste war entdeckt

hier die aktuelle Übersicht der öffentlichen Bücherschränke und -Zellen:

1. Schottengasse 4, Offene City Bibliothek

2. Obere Donaustraße 17 (siehe Koordinaten)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/53139/799148

3. Arenbergpark, (offene Bücherzelle)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/59415/789397

4. Favoritenstraße 22, Grünraum 4 (Öffnungszeiten beachten)

5. Wiedner Hauptstraße 108, vor dem Scala Theater
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/57954/839126

5. Wortschatz am Margaretenplatz
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/57954/757377

5. Siebenbrunnenplatz 2 im Kebaplokal (Öffnungszeiten beachten)

5. Schönbrunner Straße 54 im Amtshaus (Öffnungszeiten beachten) 

7. Ecke Zieglergasse/Westbahnstraße (offener Bücherschrank)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/57379/608416

8. Josef-Matthias-Hauer Platz/Josefstädterstraße
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58670/756184

8. Florianigasse 24, Nachbarschaftszentrum 8 (Öffnungszeiten beachten)

9. Heinz Heger Park, Zimmermannplatz 1 (offener Bücherschrank)

9. Sobieskiplatz (offene Bücherei)

10. Fingergasse 2, BücherKABINE (umgebaute Telefonzelle)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58585/800007

11. Leberberg, BücherKABINE (umgebaute Telefonzelle)

11. Svetelskystraße 9 (umgebaute Telefonzelle)

13. Lainzer Platz neben der Kirche (offener Bücherschrank)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/53865/822451

16. Grundsteingasse Ecke Brunnengasse (offener Bücherschrank)

16. Matteottiplatz BücherKABINE (umgebaute Telefonzelle)

21. am Schlingermarkt (Bücherschrank)

22. in der Bücherei am Siegesplatz (offenes Bücherregal)
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 14. November 2018, 00:06:11
Frage an Wiener BCer zu
9. Heinz Heger Park, Zimmermannplatz 1 (offener Bücherschrank)

hier gibt es 2 Zonen
ein Irrtum oder gibt es auch 2 Schränke??
als
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/52755/654467 Heinz-Heger-Park
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/52755/769287 Zimmermannplatz
angelegt
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: fannynatalie am 14. November 2018, 09:16:06
Frage an Wiener BCer zu
9. Heinz Heger Park, Zimmermannplatz 1 (offener Bücherschrank)

hier gibt es 2 Zonen
ein Irrtum oder gibt es auch 2 Schränke??
als
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/52755/654467 Heinz-Heger-Park
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/52755/769287 Zimmermannplatz
angelegt

Ich denke, die wurden irrtümlich angelegt. Es gibt zwar zwei Schränke, aber die stehen bei einander. Siehe auch: https://www.offener-buecherschrank.at/
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 07. Februar 2019, 22:13:15
im 4. Bezirk hat Lindasaurus einen weiteren offenen Bücherschrank entdeckt und eine BC-Zone eingerichtet:

Offener Bücherschrank Sankt Elisabeth Platz
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58688/842501

Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 10. Februar 2019, 22:33:20
im 22. Bezirk (Info von Sonja)

offenes Bücherregal
in Fredi's Cafe
Eßlinger Hauptstraße 76
1220 Wien
http://www.fredis-cafe.at/index.php

und die BC-Zone gibts auch schon!
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/55114/847004

Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 12. Februar 2019, 23:44:36
heute wieder eine aktualisierte Übersicht der öffentlichen Bücherschränke, -Regale und -Zellen:

1. Schottengasse 4, Offene City Bibliothek
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/54968/743010

2. Obere Donaustraße 17 (siehe Koordinaten)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/53139/799148

3. Arenbergpark, (offene Bücherzelle)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/59415/789397

4. Favoritenstraße 22, Grünraum 4 (Öffnungszeiten beachten)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58688/780395

4. Offener Bücherschrank Sankt Elisabeth Platz
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58688/842501

4. Favoritenstraße 8 (Eingang Paulanergasse 1), Bücherei Wieden - Regal beim Eingang "Zur freien Entnahme"
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58688/769026

5. Wiedner Hauptstraße 108, vor dem Scala Theater
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/57954/839126

5. Wortschatz am Margaretenplatz
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/57954/757377

5. Siebenbrunnenplatz 2 im Kebaplokal (Öffnungszeiten beachten)

5. Schönbrunner Straße 54 im Amtshaus (Öffnungszeiten beachten) 

7. Ecke Zieglergasse/Westbahnstraße (offener Bücherschrank)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/57379/608416

8. Josef-Matthias-Hauer Platz/Josefstädterstraße
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58670/756184

8. Florianigasse 24, Nachbarschaftszentrum 8 (Öffnungszeiten beachten)

9. Heinz Heger Park, Zimmermannplatz 1 (offener Bücherschrank)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/52755/654467 Heinz-Heger-Park
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/52755/769287 Zimmermannplatz - leider doppelt angelegt

9. Sobieskiplatz (offener Bücherschrank)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/52755/828058

10. Fingergasse 2, BücherKABINE (umgebaute Telefonzelle)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58585/800007

11. Leberberg, BücherKABINE (umgebaute Telefonzelle)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/52263/692837

11. Svetelskystraße 9 (umgebaute Telefonzelle)

13. Lainzer Platz neben der Kirche (offener Bücherschrank)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/53865/822451

16. Grundsteingasse Ecke Brunnengasse (offener Bücherschrank)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/61964/630452

16. Matteottiplatz BücherKABINE (umgebaute Telefonzelle)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/61964/847362

16. Offener Bücherschrank Park&Ride Kendlerstraße
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/61964/801058 ... gibts den noch ??

21. Schlingermarkt offener Bücherschrank
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/56573/836940

22. in der Bücherei am Siegesplatz (offenes Bücherregal)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/55114/771654 ... ist das diese Zone ??

22. Bücherregal Hannah-Arendt-Park
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/55114/807192

22. Büchertelefonzelle der MA 48, Rautenweg/Percostraße
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/55114/784133

22. offenes Bücherregal in Fredi's Cafe, Eßlinger Hauptstraße 76
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/55114/847004


und wer noch welche entdeckt - bitte hier im thread melden
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: ghanescha am 19. Februar 2019, 21:14:06
Ich war heute im 16. bei dem Bücherschrank
https://www.bookcrossing.com/journal/15384267 der ist übervoll und während wir da waren ( ein schöner großer Platz mit Bänken ) haben Leute noch Taschen voller Bücher vorbei gebracht.
Ein Geocache ist auch in der Zelle.

Ums Ecke ein wunderbares Cafe und Konditorei in der auch 2 schöne ältere Katzendamen wohnen , unglaublich gutes Gebäck und nette Chefin , da könnte man sich mal treffen die Linie 10 hält fast davor.
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 19. Februar 2019, 22:35:21
Ich war heute im 16. bei dem Bücherschrank
https://www.bookcrossing.com/journal/15384267 der ist übervoll und während wir da waren ( ein schöner großer Platz mit Bänken ) haben Leute noch Taschen voller Bücher vorbei gebracht.
Ein Geocache ist auch in der Zelle.

Ums Ecke ein wunderbares Cafe und Konditorei in der auch 2 schöne ältere Katzendamen wohnen , unglaublich gutes Gebäck und nette Chefin , da könnte man sich mal treffen die Linie 10 hält fast davor.

danke für die Info
jetzt hab ich in unsere Liste gleich die Zone https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/61964/847362
bei der Matteottiplatz BücherKABINE hinzugefügt
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: fannynatalie am 20. Februar 2019, 09:32:49
Ich war heute im 16. bei dem Bücherschrank
https://www.bookcrossing.com/journal/15384267 der ist übervoll und während wir da waren ( ein schöner großer Platz mit Bänken ) haben Leute noch Taschen voller Bücher vorbei gebracht.
Ein Geocache ist auch in der Zelle.

Ums Ecke ein wunderbares Cafe und Konditorei in der auch 2 schöne ältere Katzendamen wohnen , unglaublich gutes Gebäck und nette Chefin , da könnte man sich mal treffen die Linie 10 hält fast davor.

Toll, welche Orte du immer so entdeckst. Lass es uns wissen, wenn du das nächste Mal nach Wien kommst, dann können wir uns gerne dort treffen. :cheer:
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: lesewurm am 20. Februar 2019, 18:12:03
super info :appl:
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: ghanescha am 12. April 2019, 21:07:27
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/59415/799843
Pirx hat einen Bücherschrank eröffnet
https://www.bookcrossing.com/forum/14/559924
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 12. April 2019, 22:00:23
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/59415/799843
Pirx hat einen Bücherschrank eröffnet
https://www.bookcrossing.com/forum/14/559924
sehr schön, und wo wurden die Bücher seit 2016 freigelassen, wenns das offene Bücherreegal noch nicht gab?
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/59415/799843
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 14. April 2019, 22:03:49
und noch ein Ort mit Gratisbüchern in Wien

in der ÖTK Kletterhalle
Bäckerstraße 16, 1010 Wien
https://www.oetk.at/kletterhalle/

die Zone befindet sich im 1. Stock
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/54968/841848
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 18. Mai 2019, 23:01:33
rechtzeitig für den nächsten Besuch in Wien wieder eine aktualisierte Übersicht der öffentlichen Bücherschränke, -Regale und -Zellen:


1. Schottengasse 4, Offene City Bibliothek
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/54968/743010

1. ÖTK Kletterhalle, Bäckerstraße 16 (1. Stock)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/54968/841848

2. Obere Donaustraße 17 (Innenhof rechts, dann links unter Dach)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/53139/799148

2. Bücherfahrrad, am Czerninplatz
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/53139/817043

3. Arenbergpark, (offene Bücherzelle)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/59415/789397

3. Raiffeisen Bank International - offenes Bücherregal, am Stadtpark 9 (6. Stock)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/59415/799843

4. Favoritenstraße 22, Grünraum 4 (Öffnungszeiten beachten)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58688/780395

4. Offener Bücherschrank Sankt Elisabeth Platz
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58688/842501

4. Favoritenstraße 8 (Eingang Paulanergasse 1), Bücherei Wieden - Regal beim Eingang "Zur freien Entnahme"
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58688/769026

4. Offener Bücherschrank im Kulturraum Neruda, Margaretenstraße 38
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58688/853173

5. Wiedner Hauptstraße 108, vor dem Scala Theater
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/57954/839126

5. Wortschatz am Margaretenplatz
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/57954/757377

5. Siebenbrunnenplatz 2 im Kebaplokal (Öffnungszeiten beachten)

5. Schönbrunner Straße 54 im Amtshaus (Öffnungszeiten beachten) 

7. Ecke Zieglergasse/Westbahnstraße (offener Bücherschrank)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/57379/608416

8. Josef-Matthias-Hauer Platz/Josefstädterstraße (offener Bcherschrank)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58670/756184

8. Florianigasse 24, Nachbarschaftszentrum 8 (Öffnungszeiten beachten)

9. Heinz Heger Park, Zimmermannplatz 1 (offener Bücherschrank)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/52755/654467 Heinz-Heger-Park
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/52755/769287 Zimmermannplatz - leider doppelt angelegt

9. Sobieskiplatz (offener Bücherschrank)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/52755/828058

10. Fingergasse 2, BücherKABINE (umgebaute Telefonzelle)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58585/800007

11. Leberberg, BücherKABINE (umgebaute Telefonzelle)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/52263/692837

11. Svetelskystraße 9 (umgebaute Telefonzelle)

13. Lainzer Platz neben der Kirche (offener Bücherschrank)
http://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/53865/822451

16. Grundsteingasse Ecke Brunnengasse (offener Bücherschrank)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/61964/630452

16. Matteottiplatz BücherKABINE (umgebaute Telefonzelle)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/61964/847362

16. Offener Bücherschrank Park&Ride Kendlerstraße
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/61964/801058 ................................... gibts den noch ??

17. Nachbarschaftszentrum 17, Hernalser Hauptstr. 53 (Regal im Eingangsbereich, Öffnungszeiten)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/57172/731537

17. Hernalser Hauptstr. 116 (im Sozialcafé, Öffnungszeiten)

18. Bücherbox Antonigasse/Hildebandgasse (offener Bücherschrank)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/56090/824007

18. Büchertasche Johann-Nepomuk-Vogl-Platz  ...................................................... gibts die noch??
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/56090/821318

18. Bischof-Faber-Platz (Schrank vor der Volksschule)

21. VHS, Angererstr. 14 - Bücherregal
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/56573/502811

21. Schlingermarkt offener Bücherschrank
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/56573/836940

22. in der Bücherei am Siegesplatz (offenes Bücherregal)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/55114/771654 ... ist das diese Zone ??

22. Bücherregal Hannah-Arendt-Park (Seestadt Aspern)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/55114/807192

22. Büchertelefonzelle der MA 48, Rautenweg/Percostraße
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/55114/784133

22. offenes Bücherregal in Fredi's Cafe, Eßlinger Hauptstraße 76
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/55114/847004

22. Nationalparkhaus Lobau Bücherregal, Dechantweg 8 (Öffnungszeiten)
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/55114/818400



und wer noch welche entdeckt - bitte hier im thread melden
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: lesewurm am 27. Mai 2019, 22:16:06
Perfekt  Danke  ;)
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 04. Juni 2019, 23:39:01
in diesem thread steht ja noch gar nichts über das Bücherfahrrad am Czerninplatz im 2. Bezirk
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/53139/817043

ghanescha hat es zu Jahresbeginn entdeckt!
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: fannynatalie am 05. Juni 2019, 09:11:23
Ich muss mal eine Runde drehen und das Bücherfahrrad aufsuchen.  :klatsch:
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: ghanescha am 05. Juni 2019, 14:44:45
 :lol:  :appl:
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 05. Juli 2019, 22:47:52
schwester hat einen neuen Bücherschrank im 4. Bezirk entdeckt

Offener Bücherschrank im Kulturraum Neruda
Margaretenstraße 38

https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/58688/853173


jetzt hab ich auch wieder die untenstehende Liste vom 18.5. aktualisiert
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 12. Juli 2019, 21:37:41
das BC-Regal in der VHS in Floridsdorf wurde seit meinem letzten Besuch erneuert
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/56573/502811

schaut schön aus, aber leider sind zu wenig BC-Bücher drin
Titel: Re: Wien - Bücherzellen, -schränke etc Zusammenfassung
Beitrag von: eligi am 12. Juli 2019, 21:40:52
auch die Bücherzelle am Schlingermarkt (Floridsdorf) haben wir aufgesucht
https://www.bookcrossing.com/hunt/47/190/56573/836940

schön ordentlich und noch viel Platz für weitere Bücher ;)