Bookcrossing Forum AT

Bookcrossing => Rings, Boxes, Rays, RABCKs => Thema gestartet von: ghanescha am 25. Oktober 2018, 08:22:37

Titel: Neue Patenbücher > Schnauze Alexa
Beitrag von: ghanescha am 25. Oktober 2018, 08:22:37
Zwei Bücher sind angefordert.

Das hier:


Johannes Bröckers
"Schnauze, Alexa!"
Ich kaufe nicht bei Amazon


Westend Verlag
62 Seiten

Erscheint am 9. November 2018


fast alle kaufen bei Amazon – ist ja so bequem. Die Innenstädte veröden, die Straßen verstopfen und die Papiertonnen quellen über. Die Hersteller von qualitativen Waren werden ökonomisch ausgepresst, kopiert (Amazon produziert dann gleich günstiger selber) und die Konzentration auf allen Ebenen nimmt unaufhörlich zu.
Und noch schlimmer: Alexa hört weltweit in allen Wohnstuben alles mit, auch die intimsten Informationen über uns kennt der weltweit größte Händler – und könnte heute schon entscheiden, was er uns morgen verkaufen will – noch fragt er uns vorher, aber bald kommt es von selber bei uns an.

Das gute Buch kommt im November zu mir !
Denke es interessiert einige von euch , deshalb habe ich es angefordert.

Kann aber erst ab Dezember reisen.

Titel: Re: Neue Patenbücher > Schnauze Alexa
Beitrag von: efell am 25. Oktober 2018, 08:24:03
kannst mich jetzt schon als Mitleser eintragen, danke!
Titel: Re: Neue Patenbücher > Schnauze Alexa
Beitrag von: ghanescha am 25. Oktober 2018, 16:58:54
kannst mich jetzt schon als Mitleser eintragen, danke!
gerne
Titel: Re: Neue Patenbücher > Schnauze Alexa
Beitrag von: priemo am 25. Oktober 2018, 18:30:01
Mag bitte auch mitlesen
Titel: Re: Neue Patenbücher > Schnauze Alexa
Beitrag von: eligi am 25. Oktober 2018, 21:27:13
da bin ich auch gern dabei, denn ich finde Alexa, Siri und Konsorten so was von überflüssig
(außer für Personen, die ihre Hände nicht verwenden können, oder mit starken Augenproblemen)
Titel: Re: Neue Patenbücher > Schnauze Alexa
Beitrag von: eligi am 08. Dezember 2018, 00:18:11
so, das Büchlein ist nun bei mir - wer mag noch mitlesen?

bisher angemeldet:
- eligi
- priemo
- efell
-
-
am Ende bitte wieder an ghanescha retour
Titel: Re: Neue Patenbücher > Schnauze Alexa
Beitrag von: eligi am 10. Dezember 2018, 22:21:31
schon gelesen https://www.bookcrossing.com/journal/15309340
ein kleines, aber sehr wichtiges Buch!!!

geht bald an die nächste Leserein
Titel: Re: Neue Patenbücher > Schnauze Alexa
Beitrag von: eligi am 25. Januar 2019, 23:19:07
aha, da hat jetzt das Buch eine neue Reise-Richtung bekommen

https://www.bookcrossing.com/journal/15309340
wird jetzt durch Deutschland reisen
und kommt dann anschließend wieder nach Ö zurück und zu efell und priemo
Titel: Re: Neue Patenbücher > Schnauze Alexa
Beitrag von: ghanescha am 26. Januar 2019, 09:18:48
ja leider, da mir das Buch überreicht wurde und ich dachte alle wären schon durch mit lesen  :P :-\
aber Alexa läuft ja nicht weg  :cheer:
Titel: Re: Neue Patenbücher > Schnauze Alexa
Beitrag von: eligi am 14. April 2019, 21:26:41
zu diesem Thema gabs in den OÖN einen sehr interessanten Artikel
https://www.nachrichten.at/nachrichten/web/unterhaltungen-mit-alexa-werden-von-amazon-angehoert-und-abgetippt;art122,3119685

das Buch "Schnauze, Alexa!" sollte unbedingt weltweit gelesen werden!
Titel: Re: Neue Patenbücher > Schnauze Alexa
Beitrag von: eligi am 17. Juli 2019, 21:16:00
sehr interessant, zum Thema Alexa in den OÖN
https://www.nachrichten.at/panorama/web/lauschangriff-im-wohnzimmer-unterschaetzte-gefahr-alexa-siri-und-co;art122,3148118

und
https://www.nachrichten.at/wirtschaft/alexa-siri-co-im-graubereich-des-datenschutzes;art15,3148160