Bookcrossing Forum AT

Verlautbarungen => Neuigkeiten und Ankündigungen => Thema gestartet von: eligi am 06. Oktober 2020, 20:52:14

Titel: Fehlermeldung bc.com
Beitrag von: eligi am 06. Oktober 2020, 20:52:14
keine Sorge, der Fehler ist bekannt, bzw man kümmert sich drum
 
hier Kopie des Textes vom Forum:
We are aware the SSL licence needs renewing. We will fix ASAP
--
Hope this helps, and all my best,
Chrystyna
(BookCrossing Support)

Heißt auf Deutsch so viel wie:
Wir sind uns bewusst, dass die SSL-Lizenz erneuert werden muss. Wir werden das Problem so schnell wie möglich beheben.
 
 
man kann aber inzwischen einfach auf "erweitert" klicken und dann runterscrollen und auf
"Weiter zu www.bookcrossing.com (unsicher)" klicken
 
die Seite ist nicht wirklich unsicher, es wurde nur der Termin für diese Lizenzverlängerung übersehen
 
Titel: Re: Fehlermeldung bc.com
Beitrag von: efell am 06. Oktober 2020, 20:54:14
Danke für die Info! Was es nicht alles gibt!
Titel: Re: Fehlermeldung bc.com
Beitrag von: eligi am 08. Oktober 2020, 22:45:47
seit gestern ist wieder alles in Ordnung!
Titel: Re: Fehlermeldung bc.com
Beitrag von: fannynatalie am 05. Februar 2021, 11:21:08
Heute bekam ich einen Release Alert von 3komma14 und habe mich gefragt, ob er in Wien ist. 3komma14 hat das Buch gehabt, aber keine Freilass-Info verfasst und weitergegeben. Das Buch wurde tatsächlich von Atheos frei gelassen.
https://www.bookcrossing.com/journal/2613846
Titel: Re: Fehlermeldung bc.com
Beitrag von: fannynatalie am 05. Februar 2021, 11:28:14
Das hab ich jetzt von meiner Meckerei, es gibt jetzt einen allgemeinen Runtime Error https://www.bookcrossing.com/Error?aspxerrorpath=/
Titel: Re: Fehlermeldung bc.com
Beitrag von: fannynatalie am 05. Februar 2021, 12:18:49
So, jetzt nachdem die Website wieder geht, kann ich weitermeckern.  ;)
Ich habe 201 Weitergaben und 202 gefangene Weitergaben. Ein mathematisches Rätsel, irgendwie irritierend. :doh:
Titel: Re: Fehlermeldung bc.com
Beitrag von: eligi am 05. Februar 2021, 16:48:23
Heute bekam ich einen Release Alert von 3komma14 und habe mich gefragt, ob er in Wien ist. 3komma14 hat das Buch gehabt, aber keine Freilass-Info verfasst und weitergegeben. Das Buch wurde tatsächlich von Atheos frei gelassen.
https://www.bookcrossing.com/journal/2613846
so was kommt öfter vor ;)
das System nennt als freilassende Person jemanden der das Buch vorher eingetragen hat und nicht den BCer, der tatsächlich das Buch freigelassen hat
wieso weiß ich nicht - ist wohl so eine Art Schluckauf des Systems ;D
Titel: Re: Fehlermeldung bc.com
Beitrag von: eligi am 05. Februar 2021, 17:01:42
So, jetzt nachdem die Website wieder geht, kann ich weitermeckern.  ;)
Ich habe 201 Weitergaben und 202 gefangene Weitergaben. Ein mathematisches Rätsel, irgendwie irritierend. :doh:
weiß leider auch nicht wie das System zählt
am besten du schreibst eine PM an ekorren, der ist ja BC-Statistik-Meister
https://www.bookcrossing.com/mybookshelf/ekorren/
Titel: Re: Fehlermeldung bc.com
Beitrag von: fannynatalie am 06. Februar 2021, 10:24:20
So, jetzt nachdem die Website wieder geht, kann ich weitermeckern.  ;)
Ich habe 201 Weitergaben und 202 gefangene Weitergaben. Ein mathematisches Rätsel, irgendwie irritierend. :doh:
weiß leider auch nicht wie das System zählt
am besten du schreibst eine PM an ekorren, der ist ja BC-Statistik-Meister
https://www.bookcrossing.com/mybookshelf/ekorren/

Den Fehler habe ich schon gemeldet. :winke:
Titel: Re: Fehlermeldung bc.com
Beitrag von: fannynatalie am 24. Februar 2021, 09:53:42
Unbekannter Fehler (AJE). [Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Bitte überprüfe deine Eingaben.]

Ich versuche einen Journaleintrag zu schreiben und BC lässt mich diesen nicht abspeichern. Langsam werd ich mürbe... :'(
Titel: Re: Fehlermeldung bc.com
Beitrag von: eligi am 24. Februar 2021, 10:04:41
ja, ist bei mir auch grade so
mal ein bisschen warten - vielleicht ist bc.com überlastet

hab eine Registrierung versucht, da gibt es diese Meldung:
Fehler: The transaction log for database 'BookCrossing' is full. To find out why space in the log cannot be reused, see the log_reuse_wait_desc column in sys.databases

das Forum lässt sich auf bc.com auch nicht aufrufen
Titel: Re: Fehlermeldung bc.com
Beitrag von: eligi am 24. Februar 2021, 22:27:24
hab dann am Vormittag noch an den support geschrieben
und inzwischen ist wieder alles in Ordnung  :)
Titel: Re: Fehlermeldung bc.com
Beitrag von: fannynatalie am 25. Februar 2021, 11:08:26
hab dann am Vormittag noch an den support geschrieben
und inzwischen ist wieder alles in Ordnung  :)

Ich habe ihnen auch geschrieben, sie kannten das Problem nicht. Ich habe es nun nochmals erläutert. Einen Journaleintrag schreiben und wenn man speichert, löscht er sich selbst, das ist originell. Aber jetzt geht es wieder.
Titel: Re: Fehlermeldung bc.com
Beitrag von: eligi am 25. Februar 2021, 11:14:39
hoffentlich bleibts auch so