Bookcrossing Forum AT

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir empfehlen, mit folgendem Link in das Forum einzusteigen: http://bcat.a-z.in/forum

Autor Thema: Was tun mit alten Büchern?  (Gelesen 3654 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sandwood

  • Administrator
  • Lyrik
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.526
  • Admin im Ruhestand
    • BC-Shelf
Was tun mit alten Büchern?
« am: 22. Juli 2009, 11:41:36 »

Neuauflage des alten Threads, weil es eine Frage ist, die immer wieder mal gestellt wird:

Soll man ältere Bücher überhaupt noch bei BookCrossing registrieren? Also Bücher, die ganz offensichtlich bereits mehrere Jahrzehnte auf dem Buckel haben, oder Fach- und Schulliteratur, die inhaltlich schon veraltet ist?

Offizielle Richtlinien gibt es hierzu keine - solange ein Buch nicht schon auseinanderfällt oder wirklich unappetitlich gammlig aussieht, spricht im Grunde nichts dagegen, es zu registrieren und freizulassen. Als solches ist es demnach auch eher eine persönliche Geschmackssache und Diskussionsthema, da es jeder BookCrosser verschieden hält. Gerade für Neulinge und als Hilfe zur Entscheidungsfindung ist es aber sicherlich interessant, hier ein paar verschiedene Meinungen zu dem Thema lesen zu können.
Gespeichert
"Wise and pithy quote." - Famous Person

anathema-device

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.378
    • my bookshelf
Re:Was tun mit alten Büchern?
« Antwort #1 am: 22. Juli 2009, 11:56:59 »

Hm, ich hab gerade für alte Bücher, von denen ich eher erwartet hätte, dass sie kommentarlos verschwinden würden, schon sehr nette JEs bekommen.
Werd mal stöbern gehen, ob mir welche unterkommen (so als aufmunternde Beispiele). :)

Hier zum Beispiel (Liste wird noch upgedatet):
http://www.bookcrossing.com/journal/6496472
http://www.bookcrossing.com/journal/7108189
« Letzte Änderung: 22. Juli 2009, 12:03:05 von anathema-device »
Gespeichert
"Oh elope with me in private and we'll set something ablaze, a trail for the devil to erase. [...] Meet me at the statue in an hour." (Belle and Sebastian)

fanferlieschen

  • Administrator
  • Roman
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 861
Re:Was tun mit alten Büchern?
« Antwort #2 am: 22. Juli 2009, 14:48:15 »

ich habe früher alles vercrosst, mich aber dann entschlossen, nur noch bücher freizulassen, die mir selber beim lesen gefallen (oder nicht gefallen - mit begründung) haben, weil ich  mit meinem bookshelf meinen geschmack zum ausdruck bringen will und es mir eigentlich unangenehm ist, wenn ein konsalik durch meine hände in die freiheit gerät.
Gespeichert
Love your enemy. It will drive him crazy.

polarwolf

  • Roman
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 764
  • Nur echt mit 42 Zähnen.
Re:Was tun mit alten Büchern?
« Antwort #3 am: 22. Juli 2009, 15:33:26 »

[...] und es mir eigentlich unangenehm ist, wenn ein konsalik durch meine hände in die freiheit gerät.

Der hat eine größere Fangemeinde, als mir lieb ist.  :P
Gespeichert
»Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.«
Autor unbekannt

ramaryllis

  • Biographie
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.713
  • get out of my garden!
    • my bookshelf
Re:Was tun mit alten Büchern?
« Antwort #4 am: 22. Juli 2009, 21:47:25 »

Mein liebster Neo-BCler interessiert sich z.B. für alte Bücher - kommt natürlich auch auf das Thema an und wie alt das Buch ist.
Gespeichert
Life is not a box of chocolates - it's more like a jar of Jalapeños: you never know, what you do today may burn your ass tomorrow.

rosenblatt

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.160
Re:Was tun mit alten Büchern?
« Antwort #5 am: 22. Juli 2009, 22:10:46 »

ich bekomm oefter so nackenbeisserromane geschenkt oder die konsalik und simmelromane bekomme ich auch immer wieder geschenkt. ueberhaupt, die meisten buecher, die ich geschenkt bekomme, sind von irgendwelchen buchgemeinschaften und da ist die auswahl natuerlich begrenzt.
Gespeichert
Das zweitbeste nach unseren Stärken sind unsere Schwächen. (Ernst Ferstl)

Suureal

  • The Diamond
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.308
  • Retired bookcrosser.
    • My Bookshelf
Re:Was tun mit alten Büchern?
« Antwort #6 am: 22. Juli 2009, 22:38:04 »

Ich hab schon einige "Fachliteratur" zur Kindererziehung, Richtiger Umgang, Aufklärung für Teenager und natürlich wie man die Ehe richtig macht  ;D. Ich steh voll auf die, also fallst solche hast, nur her damit  :cheer:

Generell merke ich, dass auch manche meiner alten Bücher, mit voll schirchem Cover und Geruch gefunden werden und gejouralt werden, dann steht zwar meist drin, dass es nicht des Finders Geschmack war, aber die Idee von BookCrossing immer noch rübergekommen ist  :)
Gespeichert
*Political Correctness - the belief that one can pick up a turd by the clean end.*

Sandwood

  • Administrator
  • Lyrik
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.526
  • Admin im Ruhestand
    • BC-Shelf
Re:Was tun mit alten Büchern?
« Antwort #7 am: 23. Juli 2009, 01:34:35 »

Schade, dass ich das jetzt erst erfahre! Bei mir sind im Laufe der letzten Jahre ein paar wahre Fachliteratur-Schmankerl aus vergangenen Zeiten dabeigewesen, da hätt ich natürlich sehr gerne das eine oder andere für dich aufgehoben.

Ich registriere selber auch immer massig ältere Bücher, teilweise sogar Frakturschrift-Ausgaben. Ich persönlich habe überhaupt kein Problem mit eindeutig alten und gebrauchten Büchern, solange mich das Thema interessiert, deswegen finde ich es durchaus auch für Zufallsfinder zumutbar.
Gespeichert
"Wise and pithy quote." - Famous Person

teufelchen007

  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.739
Re:Was tun mit alten Büchern?
« Antwort #8 am: 23. Juli 2009, 11:06:38 »

Ich mag eigentlich keine Beschränkungen bei Büchern, außer natürlich bei ideologischen Propagandamaterial. Ich  hatte eine Deutschprofessorin die sagte: „Man kann alles lesen.“ Wir lasen dann einen Jerry Cotton Schundroman im Unterricht und mussten ihn dann mit irgendetwas Literarischwertvollem vergleichen. Soll doch jeder selbst entscheiden, ob er es lesen will oder doch lieber jemanden anderen finden lässt.

@Diamondlucy: das müsste noch in der Scherbe stehen:http://www.bookcrossing.com/journal/7028327
Gespeichert
Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte. (Oscar Wilde)

anathema-device

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.378
    • my bookshelf
Re:Was tun mit alten Büchern?
« Antwort #9 am: 23. Juli 2009, 11:11:36 »

Ich hätt ein supernettes Buch aus den 80ern (?) daheim... das sieht beim Durchblättern auf den ersten Blick gar nicht blöd aus. Ist halt was für weibliche Teenager.
http://www.bookcrossing.com/journal/5562560
Interesse, irgendwer?
Gespeichert
"Oh elope with me in private and we'll set something ablaze, a trail for the devil to erase. [...] Meet me at the statue in an hour." (Belle and Sebastian)

ramaryllis

  • Biographie
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.713
  • get out of my garden!
    • my bookshelf
Re:Was tun mit alten Büchern?
« Antwort #10 am: 23. Juli 2009, 13:38:01 »

Ich hätt ein supernettes Buch aus den 80ern (?) daheim... das sieht beim Durchblättern auf den ersten Blick gar nicht blöd aus. Ist halt was für weibliche Teenager.
http://www.bookcrossing.com/journal/5562560
Interesse, irgendwer?

hihi, das hatte ich auch als ich 14 war (und liegt immer noch irgendwo herum) - das Buch ist aus 1995 ;)
Ist vielleicht was für die OBCZ Logo-Jugendinfo oder friedenssuches Schul-OBCZ? Wenn du es mir schicken oder mitbringen magst, befördere ich es auch gerne weiter in eine dieser OBCZs. :)
« Letzte Änderung: 23. Juli 2009, 13:50:16 von red-amaryllis »
Gespeichert
Life is not a box of chocolates - it's more like a jar of Jalapeños: you never know, what you do today may burn your ass tomorrow.

linguistkris

  • Ausgewandert
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.291
  • Demanded Carrots
Re:Was tun mit alten Büchern?
« Antwort #11 am: 23. Juli 2009, 13:45:46 »

Selbst moralisch bedenkbares halte ich für sehr gut vercrossbar -- als Zeitzeugnisse sind doch gerade auch die kontroversen Titel und echten Geschmacksverirrungen das spannendste.
Da finde ich die wichtigere Frage, wie man die heiße Waren an den interessierten Leser bringt, ohne dabei junge und beeinflussbare Finder (Kinder?!) in Gefahr zu bringen.

Mein Angebot, eine virtuelle "OBCZ Giftschrank" zur Vermittlung von schwierigen Themen zu betreuen, steht auch gerne noch...
Gespeichert
1. The world is full of fascinating problems waiting to be solved.
2. No problem should ever have to be solved twice.
3. Boredom and drudgery are evil.
4. Freedom is good.
5. Attitude is no substitute for competence.

Jack

  • aka KHu vormals Schnuffel
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.516
  • Don't panic
Re:Was tun mit alten Büchern?
« Antwort #12 am: 23. Juli 2009, 16:07:11 »

was waere mit einem Giftschrank Thread, in dem solche Zeitzeugnisse vercrosst werden?  :kuckuck:
Gespeichert

Suureal

  • The Diamond
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.308
  • Retired bookcrosser.
    • My Bookshelf
Re:Was tun mit alten Büchern?
« Antwort #13 am: 25. Juli 2009, 15:33:35 »

@Diamondlucy: das müsste noch in der Scherbe stehen:http://www.bookcrossing.com/journal/7028327

Na dann hoff ich natürlich, dass es noch da ist, wenn ich das nächste mal an der Scherbe vorbeikomm  ;D
Gespeichert
*Political Correctness - the belief that one can pick up a turd by the clean end.*

eligi

  • ist katzophil
  • Administrator
  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.254
Re:Was tun mit alten Büchern?
« Antwort #14 am: 25. Juli 2009, 19:55:38 »

@Diamondlucy
ich hatte da mal einen Mutter-Tochter-Beziehungs-Ratgeber in meinem shelf - mal schauen wo der gelandet ist
kann ich dir gerne übermitteln
Gespeichert
sweet up your life with bookcrossing!
seit 2004 :-)
 

Seite erstellt in 0.18 Sekunden mit 24 Abfragen.