Bookcrossing Forum AT

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir empfehlen, mit folgendem Link in das Forum einzusteigen: http://bcat.a-z.in/forum

Autor Thema: Ulysses - James Joyce - Dublin  (Gelesen 1315 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ghanescha

  • Gast
Ulysses - James Joyce - Dublin
« am: 18. Juni 2010, 21:31:13 »

Kleine Nachbetrachtung
http://www.bookcrossing.com/journal/6920256
seit ich Ulysses gelesen habe wollte ich nach Dublin um diesen Tag zu feiern und dieses Jahr habe ich es geschafft.
 Dublin ist auch ohne diesen Feiertag ein Traum, aber mit noch empfehlenswerter.
Für alle James Joyce Fans ein MUSS ;-)

ich war 4 Tage alleine dort , habe aber jede Minute genossen und der Wettergott hat mitgespielt um alle Rituale auch machen zu können.
außerdem hat es mich so begeistert , die Lesungen mit Barry Mc Govern und die Gespräche mit Cassiopaeia , Ulysses nach zuhören.

Beim Meetup im Long Stone Pub in Dublin habe ich ein 8 seitiges Plädoyer "warum jeder Ulysses lesen sollte " erhalten von Stephen Glascoe ( einem Sympathisanten für Bookcrossing und Dr. der Philosophie) falls es jemand möchte ich kann es gerne kopieren und an euch schicken , es ist in englisch verfasst und lohnt es zu lesen.

hier ein paar Eindrücke dieser Tagen , in der Mitte seht ihr die am Bloomsday
http://picasaweb.google.de/bookcrossers.at/Bloomsday2010Dublin?feat=directlink#

eines habe ich schon fest vor, nächstes Jahr will ich wieder hin, den es gibt so viele Sachen die man da noch treiben kann am Bloomsday ;-) außer natürlich lesen und zuhören

Klassische Elemente eines Bloomsday in Dublin

Ausgangspunkt: Eccles Street Nr. 7, Blooms Wohnhaus im Norden Dublins (das Haus wurde abgerissen, die Original-Haustür findet sich im James-Joyce-Centre, einige Häuser weiter).

Ulysses am Joyce Tower lesen (Sandycove) >einige Spottverse

ein Bad am Forty Foot nehmen (auch Sandycove) > brrrrr aber erfrischend und belebend

ein Gorgonzolabrot und ein Glas Burgunder bei Davy Byrne’s (21, Duke Street, Nähe Grafton Street) verspeisen. Dieses außergewöhnliche Menü findet sich nur am Bloomsday auf der Speisekarte.> einen Tag vorher erledigt, da dort schauerliches Gedränge herrscht

Zitronenseife bei Sweny’s in Lincoln Place kaufen (für die Hosentasche). >herrlich duftet sie

sich am Strand von Sandymount unanständigen Dingen hingeben > wird nicht verraten
als ich dann später so unschuldig saß kam ein fast nackter Mann und trug mir unanständige Verse vor um sich dann ins Wasser zu stützen

in einer Buchhandlung habe ich super günstig für je 2.99 € noch 2 Exemplare von Ulysses erworben...Braucht Frau schließlich für Kommende Bloomsdays

P.S.: muss schon sagen die Österreicher fliegen gerne nach Irland, ich hatte am Hin und Rückflug immer Österreicher neben mir ;-) und beim Spaziergang vom James Jocyes Center waren 2 österreichische Journalisten mit dabei.
« Letzte Änderung: 18. Juni 2010, 21:59:58 von ghanescha »
Gespeichert

72pizzi

  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.261
  • Vale!
    • Myshelf
Re:Ulysses - James Joyce - Dublin
« Antwort #1 am: 18. Juni 2010, 21:56:14 »

...das ist auch ein großer Traum von mir...

zuerst sollte ich es aber einmal schaffen Ulysses zu lesen, bis dato bin ich immer kläglich gescheitert...
Gespeichert
Ein guter Tag endet mit einem guten Buch.

ghanescha

  • Gast
Re:Ulysses - James Joyce - Dublin
« Antwort #2 am: 18. Juni 2010, 22:00:54 »

...das ist auch ein großer Traum von mir...

zuerst sollte ich es aber einmal schaffen Ulysses zu lesen, bis dato bin ich immer kläglich gescheitert...

bis nächstes Jahr schaffst du das ;-)
willst du das Skript ? dann schick mir deine Adresse per PN

 ;)
Gespeichert

Sandwood

  • Administrator
  • Lyrik
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.528
  • Admin im Ruhestand
    • BC-Shelf
Re:Ulysses - James Joyce - Dublin
« Antwort #3 am: 19. Juni 2010, 02:19:24 »

Vielleicht mal als Comic anlesen ausprobieren...?
Gespeichert
"Wise and pithy quote." - Famous Person

ghanescha

  • Gast
Re:Ulysses - James Joyce - Dublin
« Antwort #4 am: 19. Juni 2010, 11:16:19 »

Vielleicht mal als Comic anlesen ausprobieren...?

das ist ja toll, danke für diesen Link
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.131 Sekunden mit 24 Abfragen.