Bookcrossing Forum AT

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir empfehlen, mit folgendem Link in das Forum einzusteigen: http://bcat.a-z.in/forum

Autor Thema: Geh auf die Jagd?  (Gelesen 1784 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wollfreak

  • Comic
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Geh auf die Jagd?
« am: 08. Oktober 2010, 18:08:31 »

Hallo zusammen  :austria:,

bin seit heute Bookcrosser - freu  :yay:
Nur hab ich da, glaub ich, irgendwas nicht ganz durchschaut: ich bin auf bookcrossing.com "auf die Jagd" gegangen und im Wissensturm in Linz jede Menge Bücher gefunden. Also rein ins Auto, ... nur da war kein einziges Buch dieser Liste da, dafür jede Menge andere?! Hab mir dann ein Buch mitgenommen, mich brav registriert und dann festgestellt, dass das Buch, das ich mir geliehen hab angeblich gar nicht auf "Reise" ist. Wie kann das denn sein?

Und dann hab ich mir gedacht, ich melde das Buch gleich als gefunden, doch da muss man ja eintragen, wie einem das Buch gefallen hat. Macht man die Meldung erst, wenn man's gelesen hat? Aber wie kommt es dann aus dem Status "unterwegs" raus? Dann können die Listen ja gar nicht stimmen?

Kann mich blutige Anfängerin bitte jemand aufklären - danke!!! Will ja nichts falsch machen.

Danke übrigens für den Beitrag in den OÖN!!! Hab ja schon oft von Bookcrossing gelesen, aber noch nie wo ein Buch gefunden, wusste nicht, dass es da OBCZ gibt. Hoffentlich find ich auch mal eines in der freien Wildbahn!

Danke für die Hilfe
Gespeichert

3komma14

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.378
  • A Bookcrosser is you
Re:Geh auf die Jagd?
« Antwort #1 am: 08. Oktober 2010, 18:39:38 »

Herzlich willkommen bei uns!

Und dann hab ich mir gedacht, ich melde das Buch gleich als gefunden, doch da muss man ja eintragen, wie einem das Buch gefallen hat. Macht man die Meldung erst, wenn man's gelesen hat? Aber wie kommt es dann aus dem Status "unterwegs" raus? Dann können die Listen ja gar nicht stimmen?


Also das kann ich Dir mal beantworten, das hab ich mich am Anfang auch gefragt.
Die meisten machen gleich einen Journaleintrag, wenn sie's gefunden haben und lassen die Bewertung aus (da gibt's eine Option bei der Bewertung, mit der man nicht bewertet). Und nach dem Lesen machen sie dann noch einen Eintrag, diesmal mit Bewertung.

Die restlichen Fragen muss Dir jemand aus Linz beantworten.
Gespeichert
„Die Kirche und die Naturwissenschaften haben so viel miteinander zu tun, wie Gruppensex und Bratkartoffeln. Beides kann lässig sein, aber es passt nicht zusammen." - Werner Gruber, Experimentalphysiker

ghanescha

  • Gast
Re:Geh auf die Jagd?
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2010, 18:40:43 »

 :klatsch: Willkommen :klatsch:

Wenn du einen Stammtisch , den im Heuschober besuchst, erhälst du auf alle deine Fragen Antworten.
hier auch
www.bookcrossers.at
natürlich auch direkt von uns
Meldungen machst du wann du es willst, kannst erstmal eintragen...ich habe das Buch da gefunden z.b.

auf die Jagd gehen ist schon...vielleicht
 willst du  mal in Gmunden den Bücherbaum besuchen? Der steht  im Toscanapark
musst mir nur mitteilen wann du vor hast zu kommen  ;D damit ich in auch behängen kann  :D
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2010, 23:14:25 von ghanescha »
Gespeichert

linguistkris

  • Ausgewandert
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.291
  • Demanded Carrots
Re:Geh auf die Jagd?
« Antwort #3 am: 08. Oktober 2010, 20:05:13 »

Herzlich willkommen auch von mir!

nur da war kein einziges Buch dieser Liste da, dafür jede Menge andere?! Hab mir dann ein Buch mitgenommen, mich brav registriert und dann festgestellt, dass das Buch, das ich mir geliehen hab angeblich gar nicht auf "Reise" ist. Wie kann das denn sein?
Auch die Frage lässt sich leicht beantworten: andere waren schneller als Du, haben sich aber nicht "an die Spielregeln gehalten" und keine Journalentries für die Bücher gemacht (die erst aus der Jagdliste verschwinden, wenn jemand einen Eintrag macht -- die Website kann sonst ja auch nicht "wissen", was gerade in einem bestimmten Regal steht). Umgekehrt das gleiche für die Bücher, die Du im Wissensturm vorgefunden hast: die hat jemand hingetragen, aber keine Releasenote geschrieben -- und wiederum kann die Website nicht "wissen", dass die neuen Bücher nun da sind.

Und nein, Du "musst" nicht vor dem Lesen Deine Meinung schreiben. Das ist ja quasi das universelle Eingabefeld, dass Du immer bekommst, egal, ob Du nun ein brandneues Buch gefunden hast oder ob Du es schon seit Jahren hast und gerade den zehnten Eintrag schreibst. Dein Eintrag kann so kurz oder lang sein, wie Du magst; der erste könnte zum Beispiel nur beinhalten, wo Du das Buch gefunden hast (das ist besonders interessant, wenn das Buch eben nicht offiziell an dem Ort releast war, wo es später aufgetaucht ist), oder warum Du es mitgenommen hast, oder ob Du spezielle Pläne damit hast (einer Freundin zustecken, die den speziellen Autor liebt; mit in den Urlaub nehmen; für einen Themenrelease aufbewahren, ...).

Die Moral von der Geschicht' ist im Grunde, dass bei Bookcrossing wenig "muss" und viel "kann". Du hast ja nun auch Bücher gefunden, die nicht offiziell releast waren -- da hat jemand also nicht genau die "Spielregeln befolgt", aber der Erfolg ist trotzdem groß: Du hast sie gefunden, einen Eintrag gemacht und freust Dich, sie zu lesen. Und genau so ist es ja im Sinne des Erfinders. Solange die Bücher also reisen, gelesen werden und verfolgbar bleiben, kann man bei dem Rest ein bisschen improvisieren.

Ich freu mich jedenfalls, dass Du gleich ins Forum gefunden hast, Dich so viel für BC interessierst und schon die ersten Fänge verbuchen konntest!   :cheer:   
Gespeichert
1. The world is full of fascinating problems waiting to be solved.
2. No problem should ever have to be solved twice.
3. Boredom and drudgery are evil.
4. Freedom is good.
5. Attitude is no substitute for competence.

anathema-device

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.378
    • my bookshelf
Re:Geh auf die Jagd?
« Antwort #4 am: 08. Oktober 2010, 20:23:18 »

So nebenbei ein herzliches Willkommen im Forum von mir!  :winke:
Du hast ja einen netten Usernamen - strickst du auch? :)
Gespeichert
"Oh elope with me in private and we'll set something ablaze, a trail for the devil to erase. [...] Meet me at the statue in an hour." (Belle and Sebastian)

wollfreak

  • Comic
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re:Geh auf die Jagd?
« Antwort #5 am: 08. Oktober 2010, 21:13:04 »

Danke für die netten Willkommensworte und die Infos!

Hab mir's schon gedacht, dass sich nicht alle an die Spielregeln halten. Aber das Buch, welches ich mir mitgenommen hab, wurde direkt von der Stadtbibliothek Linz ausgewildert, und ich dacht mir, die wissen, wie das geht ...

@anathema-device: ja, ich stricke total gern, viel, immer und (fast) überall  :welle:
@ghanescha: wenn ich mal nach Gmunden komme, melde ich mich gerne! Danke für die Einladung!
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2010, 21:28:10 von wollfreak »
Gespeichert

Salvit

  • Comic
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
Re:Geh auf die Jagd?
« Antwort #6 am: 09. Oktober 2010, 12:32:57 »

Hallo Wollfreak!


Herzlich Willkommen im Forum.

Zur OBCZ im Wissensturm ...
Ja, es ist so, wie linguistigkris schreibt.
Manche nehmen die Bücher und schreiben nie einen Eintrag, andere warten, bis sie die Bücher gelesen haben und sie wieder frei lassen.
Ich habe bei den Büchern, die vom Wissensturm registriert wurden, bisher die Erfahrung gemacht, dass sie auf "AVL" = verfügbar, gestellt sind.
Die wurden alle im Juli registriert. Diese kamen und kommen nun in kleinen Häppchen ins Buchregal.

Verenka - du siehst sie auch auf dem Foto in den OÖN - ist Bibliothekarin im Wissensturm und pflegt das Regal.
Ich habe sie vorige Woche sogar dabei "erwischt" als sie zwei oder drei Bücher neu ins Regal stellte.  ;D


Ich selber habe in der letzten Woche vier Bücher im Wissensturm freigelassen und bekam bisher bei noch keinem einzigen einen "gefunden"-Beitrag. Weg sind sie auf alle Fälle. Jemand hat sie gefunden und mitgenommen, weil sie schon einen Tag später nicht mehr an dem Platz waren. (Außer das Buch mit dem Großvater hat ein paar Tage länger gebraucht, bis es einen neuen Besitzer fand. Aber am Freitag habe ich es nicht mehr im Regal gesehen. )

Auch bei den drei Büchern, die ich die letzen beiden Wochen in die freie Wildbahn entließ, weiß ich nicht ob sie in gute Hände kamen.

Bei den Bücherregalen kann man sich ziemlich sicher sein, dass der Finder die Bücher gut behandelt. Aber in der freien Wildbahn sind sie "Gefahren" ausgesetzt und man hofft immer, dass sie nicht im Buchfriedhof enden. Und so freut man sich, wenn jemand anonym oder auch mit registriertem Nick die Hand hebt und schreibt: "Hier befindet sich das Buch momentan! Es bringt Freude für den Leser."
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2010, 12:45:50 von Salvit »
Gespeichert

ramaryllis

  • Biographie
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.720
  • get out of my garden!
    • my bookshelf
Re:Geh auf die Jagd?
« Antwort #7 am: 09. Oktober 2010, 13:15:08 »

Willkommen im Forum, wollfreak!  :winke:

Und wir haben auch einen kleinen Handarbeitsthread in der Rubrik "Das Leben, das Universum und der ganze Rest", wenn du mal vorbeischauen magst. :)
Gespeichert
Life is not a box of chocolates - it's more like a jar of Jalapeños: you never know, what you do today may burn your ass tomorrow.

eligi

  • ist katzophil
  • Administrator
  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.259
Re:Geh auf die Jagd?
« Antwort #8 am: 09. Oktober 2010, 18:32:40 »

nochmal herzlich willkommen hier!

Du bist herzlichst zu unserm Stammtisch im Cafe Heuschober/Unionkreuzung am 19.10. eingeladen!
Hier im Forum bei "Veranstaltungen und Treffen" findest du den Einladungsthread.
Bitte poste dort, ob du kommen kannst - wir werden dann alle deine Fragen zu Bookcrossing gerne beantworten.

Gespeichert
sweet up your life with bookcrossing!
seit 2004 :-)

rebilis

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.960
Re:Geh auf die Jagd?
« Antwort #9 am: 18. Oktober 2010, 08:44:59 »

Ich freu mich auch, dass du da bist.
Heute werde ich mich in den Wissensturm begeben und endlich das Regal besichtigen und ein paar Bücher freilassen! Ich habe es ja nicht gefunden - ich blindes Hendl!  :eyes:
Viel Spass wünsche ich dir!
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.092 Sekunden mit 24 Abfragen.