Bookcrossing Forum AT

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir empfehlen, mit folgendem Link in das Forum einzusteigen: http://bcat.a-z.in/forum

Autor Thema: Das Freilassen von Büchern - eine Krankheit  (Gelesen 1640 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

lesewurm

  • Lexikon
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.686
Das Freilassen von Büchern - eine Krankheit
« am: 31. Oktober 2010, 16:10:40 »

Es ist eine "Krankheit" meine Bücher freizulassen. Es dauert und dauert ......
Ist das nur bei mir oder geht es Euch auch so?  >:(
Ich könnte inzwischen ein Buch lesen ....
Mir vergeht schon langsam die ganze Lust
Unser Internet ist ADSL mit 4 Mbit Geschwindigkeit
Gespeichert

ghanescha

  • Gast
Re:Das Freilassen von Büchern - eine Krankheit
« Antwort #1 am: 31. Oktober 2010, 19:09:23 »

Doris ganz normal bei mir  :???: heute Morgen musste ich schnell machen und ich hatte keine Zeitverzögerung.
vielleicht hast du gerade eine Umstellungszeit erwischt ?
Gespeichert

anathema-device

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.378
    • my bookshelf
Re:Das Freilassen von Büchern - eine Krankheit
« Antwort #2 am: 31. Oktober 2010, 19:34:32 »

Ich glaube, dass auf boocrossing.com gerade wieder an den Funktionen herumgebastelt wird - und das halt typischerweise wieder während alles läuft.
Habt ihr schon mit der neuen (erweiterten) Suche gespielt? Es gibt das Kästchen fürs eigene Bookshelf wieder, das ich so vermisst hatte!
Gespeichert
"Oh elope with me in private and we'll set something ablaze, a trail for the devil to erase. [...] Meet me at the statue in an hour." (Belle and Sebastian)

eligi

  • ist katzophil
  • Administrator
  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.259
Re:Das Freilassen von Büchern - eine Krankheit
« Antwort #3 am: 31. Oktober 2010, 22:35:30 »

jaja, die erweiterte Suche klappt wunderbar!

aber wie sieht bei euch die Schnellzugriffliste (beim Freilassen) aus?
bei mir herrscht totales Chaos! warum ist die nicht alphabetisch?
ich hab zwar Flügerl, finde aber nirgendwo "alphabetisch ordnen" zum anklicken  :dunno:
Gespeichert
sweet up your life with bookcrossing!
seit 2004 :-)

ghanescha

  • Gast
Re:Das Freilassen von Büchern - eine Krankheit
« Antwort #4 am: 01. November 2010, 08:07:03 »

Buchalarm funktioniert wieder  :yay: :yay:
gestern wieder Meldungen erhalten  :appl:
Gespeichert

eligi

  • ist katzophil
  • Administrator
  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.259
Re:Das Freilassen von Büchern - eine Krankheit
« Antwort #5 am: 22. November 2010, 22:57:20 »

Buchalarm funktioniert wieder  :yay: :yay:
gestern wieder Meldungen erhalten  :appl:
ich hab auf Sammelmeldungen umgestellt - die bekomm ich fast täglich
Gespeichert
sweet up your life with bookcrossing!
seit 2004 :-)
 

Seite erstellt in 0.119 Sekunden mit 24 Abfragen.