Bookcrossing Forum AT

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir empfehlen, mit folgendem Link in das Forum einzusteigen: http://bcat.a-z.in/forum

Autor Thema: bornfree books  (Gelesen 1749 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

evilmonkeyman

  • Groschenheft
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
bornfree books
« am: 22. Dezember 2010, 18:37:34 »

Kennt ihr bornfree books? http://www.bornfreebooks.com

Das Ganze ist ein ziemlich dreister bookcrossing Klon. Die Website ist allerdings schön und nachdem ich mich angemeldet habe, habe ich gleich einen Haufen Labels, Lesezeichen und Sticker bekommen - gratis.

Was haltet ihr davon? Glaubt ihr es wäre okay, Bücher sowohl bei bookcrossing, als auch bei bornfree books zu registrieren?
Gespeichert

Sandwood

  • Administrator
  • Lyrik
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.528
  • Admin im Ruhestand
    • BC-Shelf
Re:bornfree books
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2010, 09:12:45 »

Irgendwie ein bisschen, als würde man das Rad neu erfinden wollen... wirklich großartig unterscheiden tut es sich ja nicht von BookCrossing. Ehrlich gesagt gebe ich dieser Webseite auch nicht eine wahnsinnig riesige Erfolgschance auf lange Sicht hin, da sie nur ein Konzept aufgreift, das schon seit Jahren existiert. Wer sich für BookCrossing nicht erwärmen konnte, wird es auch für einen Klon davon nicht tun, denke ich. Und wer sich für BookCrossing interessiert, ist eh dort schon Mitglied.

Glaubt ihr es wäre okay, Bücher sowohl bei bookcrossing, als auch bei bornfree books zu registrieren?

Würde ich persönlich nicht machen, auch wenn generell nichts dagegen spricht. Zum einen ist es für zufällige Finder wahrscheinlich nur verwirrend, wenn in einem Buch auf verschiedene Webseiten hingewiesen wird und man mehrere verschiedene Nummern zur Auswahl hat. Zum anderen hätte ich persönlich auch nicht viel Interesse daran, mehrfache Rückmeldungen für das selbe Buch zu schreiben, nur weils mehrfach registriert ist.
Gespeichert
"Wise and pithy quote." - Famous Person

3komma14

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.378
  • A Bookcrosser is you
Re:bornfree books
« Antwort #2 am: 23. Dezember 2010, 09:38:06 »

Ich zitiere:

The idea came to us from a friend that had recently been travelling in the United States and who happened to stumble on a book in a lavatory on a ferry while on a long journey. Being book-less it was a precious find and kept him entertained until the end of his trip. Thinking more about it, and being entrepreneurial himself, he conjured up the idea of Born Free Books. On returning to England from his trip he did some research and stumbled upon a similar service that had been around for a few years. That service seemed to be primarily US-centric (despite representing books in multiple countries), and as none of us had ever heard of it and he knew of our web design and development credentials, he approached us to help him build this new service with an initial focus on the UK and a foundation that would be built on the latest in social media technologies and mapping tools.

Hi hi.

Ich würd's auch so wie Du einschätzen Sandwood: wenig Chancen, aus den von Dir genannten Gründen.

War das im internationalen Forum schon ein Thema?.
Gespeichert
„Die Kirche und die Naturwissenschaften haben so viel miteinander zu tun, wie Gruppensex und Bratkartoffeln. Beides kann lässig sein, aber es passt nicht zusammen." - Werner Gruber, Experimentalphysiker

3komma14

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.378
  • A Bookcrosser is you
Re:bornfree books
« Antwort #3 am: 23. Dezember 2010, 09:43:33 »

Schön gemacht ist sie ja die Seite, das muss man ihnen lassen.
Gespeichert
„Die Kirche und die Naturwissenschaften haben so viel miteinander zu tun, wie Gruppensex und Bratkartoffeln. Beides kann lässig sein, aber es passt nicht zusammen." - Werner Gruber, Experimentalphysiker

evilmonkeyman

  • Groschenheft
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re:bornfree books
« Antwort #4 am: 23. Dezember 2010, 10:01:07 »

Ja, im internationalen Forum habe ich einen thread zum Thema gefunden. Was ich toll finde an bornfree books sind die schönen, kostenlosen Sticker usw. Was ich negativ finde ist z.B. dass man sich wirklich für alles anmelden muss. Das schreckt ab.

Ich glaube allerdings auch nicht, dass es erfolgreich wird. Bookcrossing hat aber schon einige unangenehme Seiten (ich meine jetzt die Website) und deshalb wundert es mich nicht, dass jemand was besseres machen will.
Gespeichert

3komma14

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.378
  • A Bookcrosser is you
Re:bornfree books
« Antwort #5 am: 23. Dezember 2010, 15:07:22 »

Ich glaube allerdings auch nicht, dass es erfolgreich wird. Bookcrossing hat aber schon einige unangenehme Seiten (ich meine jetzt die Website) und deshalb wundert es mich nicht, dass jemand was besseres machen will.

... vor allem, wenn er eine Webdesign-Firma hat und nebenbei ein bisschen dafür Werbung machen will. ;D
Gespeichert
„Die Kirche und die Naturwissenschaften haben so viel miteinander zu tun, wie Gruppensex und Bratkartoffeln. Beides kann lässig sein, aber es passt nicht zusammen." - Werner Gruber, Experimentalphysiker

linguistkris

  • Ausgewandert
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.291
  • Demanded Carrots
Re:bornfree books
« Antwort #6 am: 23. Dezember 2010, 15:52:16 »

Wenn ich ein bornfree-Buch finden würde, würd ich's schon dort eintragen und mich so notwendig dafür auch dort anmelden; meine Bücher jetzt doppelt zu registrieren bin ich aber nicht motiviert.
Wie sinnvoll es ist und was für Motive man haben könnte, um selber einen BC-Klon aus der Taufe zu heben anstatt beim Original mitzumachen, kann ich schwer einschätzen; im Grunde tröstet mich aber doch der Grundgedanke, dass es immer noch einen Plan B geben könnte/würde, falls BC sich doch mal irgendwann überlegt, wahnsinnig und kommerziell zu werden...  :P
Gespeichert
1. The world is full of fascinating problems waiting to be solved.
2. No problem should ever have to be solved twice.
3. Boredom and drudgery are evil.
4. Freedom is good.
5. Attitude is no substitute for competence.

evilmonkeyman

  • Groschenheft
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re:bornfree books
« Antwort #7 am: 24. Dezember 2010, 22:54:40 »

Ich werd mal testhalber ein Buch da registrieren und in Vorarlberg aussetzen. Hier ist eh die bc Sahel Zone ;)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 25 Abfragen.