Bookcrossing Forum AT

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir empfehlen, mit folgendem Link in das Forum einzusteigen: http://bcat.a-z.in/forum

Autor Thema: Frage an die Anglistinnen und Anglisten  (Gelesen 10224 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

3komma14

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.378
  • A Bookcrosser is you
Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« am: 20. Juli 2009, 08:58:04 »

Wie kann man denn "An Instance of the Fingerpost" übersetzen?

Ich empfehe übrigens, diesen Thread auch für andere Fragen zu verwenden und nicht für jede Anglistinnen-Frage einen neuen Thread zu eröffnen.
Gespeichert
„Die Kirche und die Naturwissenschaften haben so viel miteinander zu tun, wie Gruppensex und Bratkartoffeln. Beides kann lässig sein, aber es passt nicht zusammen." - Werner Gruber, Experimentalphysiker

Feloris

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.130
  • Glittering Blackness
Re:Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« Antwort #1 am: 20. Juli 2009, 10:26:59 »

Ach herrje - ich weiss nicht mal, was das bedeuten soll.  :-[
[...research...]
Aber bei Leo gibt es einen Foreneintrag dazu - liest du etwa das gleiche Buch wie die? Dort wird als Möglichkeit "Der einzige Fingerzeig" angegeben, das ist vermutlich eh am besten. "Fingerpost" heisst zwar "Wegweiser" (das wusste ich bis jetzt nicht, bzw hab's wieder vergessen gehabt), aber "Der einzige Wegweiser" klingt nicht so gut wie "Fingerzeig".
Is wirklich nicht so leicht, ganz zufrieden bin ich damit nicht, aber was besseres fällt mir auf die schnelle auch nicht ein.
Gespeichert
"If you trust in yourself ... and believe in your dreams...and follow your star...you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy." (Miss Tick, The Wee Free Men)

3komma14

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.378
  • A Bookcrosser is you
Re:Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« Antwort #2 am: 20. Juli 2009, 10:36:07 »

liest du etwa das gleiche Buch wie die?

Ja genau, das hab ich gerade fertig gelesen. Sehr empfehlenswert übrigens, wenn ich mich stellenweise auch etwas durchbeißen musste.

Danke, auf die Idee mit Leo hätt ich selbst auch kommen können.  :doh:
Gespeichert
„Die Kirche und die Naturwissenschaften haben so viel miteinander zu tun, wie Gruppensex und Bratkartoffeln. Beides kann lässig sein, aber es passt nicht zusammen." - Werner Gruber, Experimentalphysiker

Suureal

  • The Diamond
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.308
  • Retired bookcrosser.
    • My Bookshelf
Re:Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« Antwort #3 am: 20. Juli 2009, 17:14:12 »

Wie kann man denn "An Instance of the Fingerpost" übersetzen?

Ich empfehe übrigens, diesen Thread auch für andere Fragen zu verwenden und nicht für jede Anglistinnen-Frage einen neuen Thread zu eröffnen.

Ein Beispiel für einen Wegweiser

hätt ich mal gesagt, Fingerpost kommt daher weil manche Wegweiser "Finger" haben und in eine Richtung zeigen (is schon toll ein Simultanwörterbuch ständig am Telefon zu haben  ;D)
Gespeichert
*Political Correctness - the belief that one can pick up a turd by the clean end.*

3komma14

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.378
  • A Bookcrosser is you
Re:Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« Antwort #4 am: 20. Juli 2009, 17:33:31 »

Instance kann auch Beispiel heißen?
Gespeichert
„Die Kirche und die Naturwissenschaften haben so viel miteinander zu tun, wie Gruppensex und Bratkartoffeln. Beides kann lässig sein, aber es passt nicht zusammen." - Werner Gruber, Experimentalphysiker

ramaryllis

  • Biographie
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.720
  • get out of my garden!
    • my bookshelf
Re:Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« Antwort #5 am: 20. Juli 2009, 17:44:24 »

Instance kann auch Beispiel heißen?

ja, man kann z.B. auch statt "for example ...", "for instance ..." sagen.
Gespeichert
Life is not a box of chocolates - it's more like a jar of Jalapeños: you never know, what you do today may burn your ass tomorrow.

3komma14

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.378
  • A Bookcrosser is you
Re:Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« Antwort #6 am: 20. Juli 2009, 17:51:02 »

Ah ja!  :doh:
Gespeichert
„Die Kirche und die Naturwissenschaften haben so viel miteinander zu tun, wie Gruppensex und Bratkartoffeln. Beides kann lässig sein, aber es passt nicht zusammen." - Werner Gruber, Experimentalphysiker

3komma14

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.378
  • A Bookcrosser is you
Re:Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« Antwort #7 am: 20. Juli 2009, 17:53:15 »

Als Informatiker hätt würd ich's mit "Eine Realisierung eines Wegweisers" übersetzen, aber das ist wohl suboptimal.  ;)
Gespeichert
„Die Kirche und die Naturwissenschaften haben so viel miteinander zu tun, wie Gruppensex und Bratkartoffeln. Beides kann lässig sein, aber es passt nicht zusammen." - Werner Gruber, Experimentalphysiker

Feloris

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.130
  • Glittering Blackness
Re:Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« Antwort #8 am: 20. Juli 2009, 18:01:07 »

Von der Bedeutung her kommt es ja hin, aber als Buchtitel würde das niemand verwenden, fürchte ich. ;)
Gespeichert
"If you trust in yourself ... and believe in your dreams...and follow your star...you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy." (Miss Tick, The Wee Free Men)

3komma14

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.378
  • A Bookcrosser is you
Re:Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« Antwort #9 am: 07. September 2009, 16:37:54 »

Gibt's einen (wenn auch feinen) Beteudungsunterschied zwischen 'use' und 'utilize'?
Oder ist zweiteres nur ein "gehobeneres" Wort mit der exakt gleichen Bedeutung?
Gespeichert
„Die Kirche und die Naturwissenschaften haben so viel miteinander zu tun, wie Gruppensex und Bratkartoffeln. Beides kann lässig sein, aber es passt nicht zusammen." - Werner Gruber, Experimentalphysiker

linguistkris

  • Ausgewandert
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.291
  • Demanded Carrots
Re:Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« Antwort #10 am: 07. September 2009, 18:05:39 »

auf den ersten blick kommt "utilize" mir neben dem gehobenen auch ein bisschen "werkzeugiger" vor -- dadurch, dass "use" so ein normales wort ist, kann man auch sachen benutzen, ohne dass sie gleich werkzeuge (oder ausgenutzt) sind, denk ich mir.
aber ich muss das noch mal recherchieren, sicher sagen könnt' ich das nicht.
Gespeichert
1. The world is full of fascinating problems waiting to be solved.
2. No problem should ever have to be solved twice.
3. Boredom and drudgery are evil.
4. Freedom is good.
5. Attitude is no substitute for competence.

3komma14

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.378
  • A Bookcrosser is you
Re:Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« Antwort #11 am: 07. September 2009, 18:51:13 »

Ich hab mir diesbezüglich das Leo-Forum durchgelesen, aber die Aussagen kommen mir nicht sicher vor.
Gespeichert
„Die Kirche und die Naturwissenschaften haben so viel miteinander zu tun, wie Gruppensex und Bratkartoffeln. Beides kann lässig sein, aber es passt nicht zusammen." - Werner Gruber, Experimentalphysiker

Feloris

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.130
  • Glittering Blackness
Re:Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« Antwort #12 am: 10. September 2009, 08:58:28 »

Mir kommt schon vor, dass da ein Unterschied ist...ich überlege gerade, wie ich das am besten ausdrücken kann. Wenn mir was einfällt meld ich mich nochmal.
Gespeichert
"If you trust in yourself ... and believe in your dreams...and follow your star...you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy." (Miss Tick, The Wee Free Men)

3komma14

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.378
  • A Bookcrosser is you
Re:Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« Antwort #13 am: 16. Juni 2010, 12:18:39 »

Könnt Ihr mir bitte helfen und die Englische Version meiner Vorlesungsbeschreibung durchsehen?
Danke!

Content
Based on the course "Didactics of Informatics (VU)", this course provides the possibility to gain practice in teaching computer science. The participants will create and hold their own lessons in front of the other students as well as in front of a real class.

Previous knowledge expected
The successful completion of the course "Didactics of Informatics (VU)" is strongly recommended. Beginner's knowledge of programming would be helpful.

Objective (expected results of study and acquired competences)
After successful completion of the course, the students have acquired a deeper and broader understanding for teaching informatics in school. In particular, they have gained experience in teaching informatics at school level.  
 
Teaching and learning method (delivery of skills)
Classroom teaching by teacher and students, discussions.  
« Letzte Änderung: 16. Juni 2010, 12:32:52 von 3komma14 »
Gespeichert
„Die Kirche und die Naturwissenschaften haben so viel miteinander zu tun, wie Gruppensex und Bratkartoffeln. Beides kann lässig sein, aber es passt nicht zusammen." - Werner Gruber, Experimentalphysiker

jschmied

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • seufz! da gibt es noch viel zu tun ...
    • my bookshelf
Re:Frage an die Anglistinnen und Anglisten
« Antwort #14 am: 16. Juni 2010, 12:23:15 »

den rest müssen "echte" profis beurteilen, aber für mich wäre ein as well zu viel ;-)

also dann eher:

The participants will create and hold their own lessons in front of the other students as well as in front of a real class.
Gespeichert
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir selbst errichten!
 

Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 24 Abfragen.