Bookcrossing Forum AT

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir empfehlen, mit folgendem Link in das Forum einzusteigen: http://bcat.a-z.in/forum

Autor Thema: Der, die, das... und die Wunder des Lokalkolorits  (Gelesen 2013 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sandwood

  • Administrator
  • Lyrik
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.528
  • Admin im Ruhestand
    • BC-Shelf
Der, die, das... und die Wunder des Lokalkolorits
« am: 04. Januar 2012, 14:00:17 »

Heute beim Wikipedia-Lesen über folgende Aussage zum Thema Joghurt gestolpert:

Zitat von: Wikipedia
Laut Duden tritt das Wort im Deutschen als Maskulinum oder, besonders in Österreich und der Schweiz, als Neutrum, in Österreich aber auch als Femininum auf.

Die Joghurt, ehrlich? Kennt das irgendwer hier so? Im wahren Leben hab ich es noch nie in dieser Form gehört, zumindest in meinem Umfeld ist es "das Joghurt" und seltener "der Joghurt".

Aber vielleicht ist es ja das sprachliche Yin zum Yang von "dem Butter"?  :P
Gespeichert
"Wise and pithy quote." - Famous Person

72pizzi

  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.261
  • Vale!
    • Myshelf
Re:Der, die, das... und die Wunder des Lokalkolorits
« Antwort #1 am: 04. Januar 2012, 14:09:33 »

Heute beim Wikipedia-Lesen über folgende Aussage zum Thema Joghurt gestolpert:

Zitat von: Wikipedia
Laut Duden tritt das Wort im Deutschen als Maskulinum oder, besonders in Österreich und der Schweiz, als Neutrum, in Österreich aber auch als Femininum auf.

Die Joghurt, ehrlich? Kennt das irgendwer hier so? Im wahren Leben hab ich es noch nie in dieser Form gehört, zumindest in meinem Umfeld ist es "das Joghurt" und seltener "der Joghurt".

Aber vielleicht ist es ja das sprachliche Yin zum Yang von "dem Butter"?  :P

die Jogurt hab ich noch nie gehört, wir sagen "das"...

warum nicht nur einen Artikel oder keinen ?   ;)
Gespeichert
Ein guter Tag endet mit einem guten Buch.

anathema-device

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.378
    • my bookshelf
Re:Der, die, das... und die Wunder des Lokalkolorits
« Antwort #2 am: 04. Januar 2012, 14:18:57 »

Ah, solang man versteht, worum's geht...
Aber "die Jog(h)urt" hab ich auch noch nie gehört.
Da sieht man evt. wieder, wie auf Wikipedia-Seiten "Fakten" generiert werden... ;P
Gespeichert
"Oh elope with me in private and we'll set something ablaze, a trail for the devil to erase. [...] Meet me at the statue in an hour." (Belle and Sebastian)

Feloris

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.130
  • Glittering Blackness
Re:Der, die, das... und die Wunder des Lokalkolorits
« Antwort #3 am: 04. Januar 2012, 19:44:30 »

Ist mir auch völlig neu, dass irgendwer "die Joghurt" sagen könnte. Nie gehört. *kopfkratz*
Gespeichert
"If you trust in yourself ... and believe in your dreams...and follow your star...you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy." (Miss Tick, The Wee Free Men)

linguistkris

  • Ausgewandert
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.291
  • Demanded Carrots
Re:Der, die, das... und die Wunder des Lokalkolorits
« Antwort #4 am: 04. Januar 2012, 21:33:42 »

in meiner ecke der welt ist es korrekterweise "der" -- dass ich ein "das"-sager bin, habe ich immer schon als indiz genommen, dass österreich und ich einfach zusammengehören.
aber "die"? nein, wirklich noch nie gehört.
Gespeichert
1. The world is full of fascinating problems waiting to be solved.
2. No problem should ever have to be solved twice.
3. Boredom and drudgery are evil.
4. Freedom is good.
5. Attitude is no substitute for competence.
 

Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 24 Abfragen.