Bookcrossing Forum AT

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir empfehlen, mit folgendem Link in das Forum einzusteigen: http://bcat.a-z.in/forum

Autor Thema: öffentliche sprachverwirrung(en)  (Gelesen 11088 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jschmied

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • seufz! da gibt es noch viel zu tun ...
    • my bookshelf
öffentliche sprachverwirrung(en)
« am: 25. Januar 2010, 14:43:22 »

anlässlich eines gebrechens entlang der linie d auf der anzeige, die sonst die ankunftzeit der strassenbahn zeigt:

"Achtung"
Ersatzverkehr mit Autobusse


1) warum achtung mit ""?
2) ist in der bezahlung des vor-mitarbeiters kein n mehr aus-
   gegangen? ;-)
Gespeichert
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir selbst errichten!

linguistkris

  • Ausgewandert
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.291
  • Demanded Carrots
Re:öffentliche sprachverwirrung(en)
« Antwort #1 am: 25. Januar 2010, 15:04:16 »

muahaha! mein liebling bisher in der kategorie: täglich "frisches" obst als werbeschild an einem kleinen laden.
meine erklärung: es wird angenommen, die gänsefüsschen erfüllten einen ähnlichen zweck wie fettung, unterstreichungen, rufzeichen o.ä., nämlich nur hervorhebung. wenn das noch ein paar jahre so weitergeht, dann ist es vermutlich auch irgendwann so.  :P
Gespeichert
1. The world is full of fascinating problems waiting to be solved.
2. No problem should ever have to be solved twice.
3. Boredom and drudgery are evil.
4. Freedom is good.
5. Attitude is no substitute for competence.

jschmied

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • seufz! da gibt es noch viel zu tun ...
    • my bookshelf
Re:öffentliche sprachverwirrung(en)
« Antwort #2 am: 25. Januar 2010, 15:13:47 »

das wäre von mir als nächstes gekommen:

"steirische" äpfel - also doch nicht?
"cafe" xy - vielleicht eher ein puff?
"echte" ... - soso
Gespeichert
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir selbst errichten!

jschmied

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • seufz! da gibt es noch viel zu tun ...
    • my bookshelf
Re:öffentliche sprachverwirrung(en)
« Antwort #3 am: 10. Februar 2010, 12:17:52 »


auf einer tafel eines china-restaurant: nun auch "gutscheine" erhältlich
*** doch nicht so gut?

und in einem geschäft im 17. bezirk gibt es "sale" von anzügen
*** vielleicht werden die doch nicht verkauft, sondern verschenkt?
Gespeichert
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir selbst errichten!

jschmied

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • seufz! da gibt es noch viel zu tun ...
    • my bookshelf
Re:öffentliche sprachverwirrung(en)
« Antwort #4 am: 19. Februar 2010, 17:28:12 »

das lokal "la donna" sucht eine "kellnerin"

also, der lokalname ist wohl schon so etwas wie ein deckname, oder wie?

und welche "tätigkeiten" die "kellnerin" dort wohl zu erbringen hat?
Gespeichert
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir selbst errichten!

jschmied

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • seufz! da gibt es noch viel zu tun ...
    • my bookshelf
Re:öffentliche sprachverwirrung(en)
« Antwort #5 am: 22. Februar 2010, 11:09:39 »

"Dieser Gehweg ist gesperrt, bitte den gegenüberliegenden benützen"

mmmh, dazu fällt mir jetzt gar keine interpretation ein ....
Gespeichert
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir selbst errichten!

linguistkris

  • Ausgewandert
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.291
  • Demanded Carrots
Re:öffentliche sprachverwirrung(en)
« Antwort #6 am: 22. Februar 2010, 12:10:13 »

"Dieser Gehweg ist gesperrt, bitte den gegenüberliegenden benützen"

mmmh, dazu fällt mir jetzt gar keine interpretation ein ....

du meinst, es war quasi das ganze schild in gänsefüßchen? das sieht für mich nach wörtlicher rede aus.  :D
Gespeichert
1. The world is full of fascinating problems waiting to be solved.
2. No problem should ever have to be solved twice.
3. Boredom and drudgery are evil.
4. Freedom is good.
5. Attitude is no substitute for competence.

Jack

  • aka KHu vormals Schnuffel
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.521
  • Don't panic
Re:öffentliche sprachverwirrung(en)
« Antwort #7 am: 23. Februar 2010, 13:36:03 »

dann muesen die Gansefueschen anders gesetzt werden - zuerst unten, dann oben.

Ich glaub, es steht unter Gaensefueschen, weils eh keiner glaubt und nicht danach handelt  :lol: :lol: :lol:
Gespeichert

linguistkris

  • Ausgewandert
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.291
  • Demanded Carrots
Re:öffentliche sprachverwirrung(en)
« Antwort #8 am: 23. Februar 2010, 17:23:22 »

dann muesen die Gansefueschen anders gesetzt werden - zuerst unten, dann oben.

ich glaube, das hängt nur von der schriftart ab; in büchern hat man ja stattdessen auch mal gerne >>spitze klammern<<, weil das zum font gehört. (im zweifel könnte es sonst auch ein anglizismus sein, wer weiß das schon.)
Gespeichert
1. The world is full of fascinating problems waiting to be solved.
2. No problem should ever have to be solved twice.
3. Boredom and drudgery are evil.
4. Freedom is good.
5. Attitude is no substitute for competence.

jschmied

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • seufz! da gibt es noch viel zu tun ...
    • my bookshelf
Re:öffentliche sprachverwirrung(en)
« Antwort #9 am: 24. Februar 2010, 16:11:58 »

Doodle wird ausgebaut! Wir führen am 24. Feb. 2010 zwischen 19:00 und 21:00 CET (13:00-15:00 EST, 10:00-12:00 PST) ein geplantes Upgrade von Doodle durch. In dieser Zeit kann es zu Unterbrüchen kommen.
Gespeichert
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir selbst errichten!

Feloris

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.130
  • Glittering Blackness
Re:öffentliche sprachverwirrung(en)
« Antwort #10 am: 25. Februar 2010, 10:22:48 »

 :'(
Gespeichert
"If you trust in yourself ... and believe in your dreams...and follow your star...you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy." (Miss Tick, The Wee Free Men)

jschmied

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • seufz! da gibt es noch viel zu tun ...
    • my bookshelf
Re:öffentliche sprachverwirrung(en)
« Antwort #11 am: 08. März 2010, 09:32:35 »

kurier:
Im Zuge einer Auseinandersetzung unter mehreren Männern griff ein Beteiligter die anderen mit einer Motorkettensäge an

ich gehe mal davon aus, daß es sich dabei um ein sogenanntes "fichtenmoped" handelte

also eher entweder

motorsäge oder
kettensäge, oder?

denn eine kettensäge ohne motor gibt es meines wissens nach nicht ;-)
und bei motorsäge assoziiere ich automatisch eine kettensäge
Gespeichert
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir selbst errichten!

linguistkris

  • Ausgewandert
  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.291
  • Demanded Carrots
Re:öffentliche sprachverwirrung(en)
« Antwort #12 am: 08. März 2010, 09:55:38 »

denn eine kettensäge ohne motor gibt es meines wissens nach nicht ;-)

es wäre schon ein wenig weit hergeholt, aber es hätte ja auch eine hydraulische oder pneumatische sein können...  :eyes: (wikipedia informiert mich gar über eine handbetriebene kettensäge: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Osteotome3.jpg&filetimestamp=20070718162906 -- allerdings eher operationsbesteck als zum angriff geeignet.)
Gespeichert
1. The world is full of fascinating problems waiting to be solved.
2. No problem should ever have to be solved twice.
3. Boredom and drudgery are evil.
4. Freedom is good.
5. Attitude is no substitute for competence.

jschmied

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • seufz! da gibt es noch viel zu tun ...
    • my bookshelf
Re:öffentliche sprachverwirrung(en)
« Antwort #13 am: 08. März 2010, 10:02:07 »

bei dieser säge käme wohl auch das delikt der entwendung aus einem technischen museum dazu ;-)
Gespeichert
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir selbst errichten!

jschmied

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.509
  • seufz! da gibt es noch viel zu tun ...
    • my bookshelf
Re:öffentliche sprachverwirrung(en)
« Antwort #14 am: 08. März 2010, 14:00:33 »

eine auslage mit wahrhaft kreativen "literarischen" ergüssen:

Stifleten - Stiefel
rest paare 15 €

***

RESTPAARE
vom
5 - 10 €

***

New collection
won London


;-)
Gespeichert
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir selbst errichten!
 

Seite erstellt in 0.114 Sekunden mit 24 Abfragen.