Sprache und Literatur > Dialekt, Hochdeutsch und andere Fremdsprachen

Frage an die Anglistinnen und Anglisten

(1/7) > >>

3komma14:
Wie kann man denn "An Instance of the Fingerpost" übersetzen?

Ich empfehe übrigens, diesen Thread auch für andere Fragen zu verwenden und nicht für jede Anglistinnen-Frage einen neuen Thread zu eröffnen.

Feloris:
Ach herrje - ich weiss nicht mal, was das bedeuten soll.  :-[
[...research...]
Aber bei Leo gibt es einen Foreneintrag dazu - liest du etwa das gleiche Buch wie die? Dort wird als Möglichkeit "Der einzige Fingerzeig" angegeben, das ist vermutlich eh am besten. "Fingerpost" heisst zwar "Wegweiser" (das wusste ich bis jetzt nicht, bzw hab's wieder vergessen gehabt), aber "Der einzige Wegweiser" klingt nicht so gut wie "Fingerzeig".
Is wirklich nicht so leicht, ganz zufrieden bin ich damit nicht, aber was besseres fällt mir auf die schnelle auch nicht ein.

3komma14:

--- Zitat von: Feloris am 20. Juli 2009, 10:26:59 ---liest du etwa das gleiche Buch wie die?

--- Ende Zitat ---

Ja genau, das hab ich gerade fertig gelesen. Sehr empfehlenswert übrigens, wenn ich mich stellenweise auch etwas durchbeißen musste.

Danke, auf die Idee mit Leo hätt ich selbst auch kommen können.  :doh:

Suureal:

--- Zitat von: 3komma14 am 20. Juli 2009, 08:58:04 ---Wie kann man denn "An Instance of the Fingerpost" übersetzen?

Ich empfehe übrigens, diesen Thread auch für andere Fragen zu verwenden und nicht für jede Anglistinnen-Frage einen neuen Thread zu eröffnen.

--- Ende Zitat ---

Ein Beispiel für einen Wegweiser

hätt ich mal gesagt, Fingerpost kommt daher weil manche Wegweiser "Finger" haben und in eine Richtung zeigen (is schon toll ein Simultanwörterbuch ständig am Telefon zu haben  ;D)

3komma14:
Instance kann auch Beispiel heißen?

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln