Bookcrossing Forum AT

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir empfehlen, mit folgendem Link in das Forum einzusteigen: https://bcat.a-z.in/forum

Autor Thema: BC-Treffen in Wien im Oktober  (Gelesen 4514 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

undine

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.534
  • der teufel schläft nie
Re: BC-Treffen in Wien im Oktober
« Antwort #15 am: 18. Oktober 2022, 15:34:46 »

freu mich!

"ich hab dafür folgende wünsche:
wenn es halt wer hat
Michael robotham
der schlafmacher
"

hab ich von dir, magst du es nochmal lesen?
https://www.bookcrossing.com/journal/15314662/


"arne dahl
fünf plus drei
"
dieses und Null gleich eins suche ich auch  ;)


Der letzte Adamsberg-Krimi von Fred Vargas war wohl "Der Zorn der Einsiedlerin"
könnt ich dir borgen https://www.bookcrossing.com/journal/16514966/
mag es aber nachher zum Selberlesen wieder zurück ;D


fred vargas hab ich alle, ich wollte nur wissen, ob wer neuere hat
den schlafmacher tät ich auch gerne wieder lesen
Gespeichert
es mag sein, dass gott nicht würfelt, aber SIE weiss mit sicherheit, wie man karten zählt

fannynatalie

  • Lexikon
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.668
Re: BC-Treffen in Wien im Oktober
« Antwort #16 am: 22. Oktober 2022, 10:25:18 »

Bis morgen, meine Lieben!  :winke:
Gespeichert

rebilis

  • Lexikon
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.981
Re: BC-Treffen in Wien im Oktober
« Antwort #17 am: 22. Oktober 2022, 12:39:55 »

Wie lange werdet ihr denn im Golden Harp sein? Bei mir wird sich ein Kommen erst gegen 15.00 Uhr ausgehen!
Gespeichert

efell

  • Biographie
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.365
Re: BC-Treffen in Wien im Oktober
« Antwort #18 am: 22. Oktober 2022, 13:34:19 »

Ich kann leider nicht kommen - Familienaktionen
Gespeichert

efell

  • Biographie
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.365
Re: BC-Treffen in Wien im Oktober
« Antwort #19 am: 22. Oktober 2022, 13:42:32 »

@ Undine -
erlöse mich - Michael Robotham habe ich, aber noch nicht gelesen - bis zum nächsten Treffen?
Adrenalin und Die Rivalin hätte ich auch noch

Arne Dahl - hätte ich 6 x 2
Gespeichert

eligi

  • ist katzophil
  • Administrator
  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45.722
Re: BC-Treffen in Wien im Oktober
« Antwort #20 am: 22. Oktober 2022, 20:48:19 »

ob ich schon um 14h eintreffe ist nicht sicher - hängt ja auch von der Bahn ab  ;D
Gespeichert
sweet up your life with bookcrossing!
seit 2004 :-)

priemo

  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.635
Re: BC-Treffen in Wien im Oktober
« Antwort #21 am: 23. Oktober 2022, 09:27:23 »

Wünsche euch ein gemütliches Treffen, ich bin noch mit den Feierlichkeiten rund um Buchtourists Geburtstag beschäftigt
Gespeichert
Menschen sind wie Bücher. Manche täuschen dich mit dem Umschlag und einige überraschen dich dann mit dem Inhalt. Autor unbekannt

fannynatalie

  • Lexikon
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.668
Re: BC-Treffen in Wien im Oktober
« Antwort #22 am: 23. Oktober 2022, 10:07:24 »

Wie lange werdet ihr denn im Golden Harp sein? Bei mir wird sich ein Kommen erst gegen 15.00 Uhr ausgehen!

Das ist kein Problem. :winke:
Ich habe auch Bookringe für dich!
Gespeichert

undine

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.534
  • der teufel schläft nie
Re: BC-Treffen in Wien im Oktober
« Antwort #23 am: 23. Oktober 2022, 11:39:19 »

freu mich!

"ich hab dafür folgende wünsche:
wenn es halt wer hat
Michael robotham
der schlafmacher
"

hab ich von dir, magst du es nochmal lesen?
https://www.bookcrossing.com/journal/15314662/


"arne dahl
fünf plus drei
"
dieses und Null gleich eins suche ich auch  ;)


Der letzte Adamsberg-Krimi von Fred Vargas war wohl "Der Zorn der Einsiedlerin"
könnt ich dir borgen https://www.bookcrossing.com/journal/16514966/
mag es aber nachher zum Selberlesen wieder zurück ;D


fred vargas hab ich alle, ich wollte nur wissen, ob wer neuere hat
den schlafmacher tät ich auch gerne wieder lesen


den schlafmacher bitte ja

alles andere hab ich
z.b.von  robotham E-Books - wenn Du die auch magst
Gespeichert
es mag sein, dass gott nicht würfelt, aber SIE weiss mit sicherheit, wie man karten zählt

undine

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.534
  • der teufel schläft nie
Re: BC-Treffen in Wien im Oktober
« Antwort #24 am: 23. Oktober 2022, 11:42:07 »

@ Undine -
erlöse mich - Michael Robotham habe ich, aber noch nicht gelesen - bis zum nächsten Treffen?
Adrenalin und Die Rivalin hätte ich auch noch

Arne Dahl - hätte ich 6 x 2
[/Quote

von robotham bitte nur "erlöse mich" und von arne dahl 6 mal 2
Gespeichert
es mag sein, dass gott nicht würfelt, aber SIE weiss mit sicherheit, wie man karten zählt

undine

  • Lyrik
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.534
  • der teufel schläft nie
Re: BC-Treffen in Wien im Oktober
« Antwort #25 am: 23. Oktober 2022, 11:43:45 »

so und jetzt widme ich mich dem journalisieren. hoffentlich kommt die Ablenkung nicht
bis dann denn
Gespeichert
es mag sein, dass gott nicht würfelt, aber SIE weiss mit sicherheit, wie man karten zählt

efell

  • Biographie
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.365
Re: BC-Treffen in Wien im Oktober
« Antwort #26 am: 23. Oktober 2022, 14:28:53 »

gerne reserviere ich diese beiden Bücher für Dich, undine - bis zum nächsten Treffen.

Liebe Grüße allen und fröhliche Stunden!
Gespeichert

eligi

  • ist katzophil
  • Administrator
  • Bibliothek
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45.722
Re: BC-Treffen in Wien im Oktober
« Antwort #27 am: 23. Oktober 2022, 23:05:17 »

war ein schönes Treffen - das Regal ist übervoll
schade, dass nicht öfter zwischendurch BCer vorbeikommen und auch ein paar Bücher mitnehmen

@undine
"Der Schlafmacher" schläft noch in irgendeinem Regal bei mir, muss noch weitersuchen
Gespeichert
sweet up your life with bookcrossing!
seit 2004 :-)

fannynatalie

  • Lexikon
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.668
Re: BC-Treffen in Wien im Oktober
« Antwort #28 am: 24. Oktober 2022, 10:32:19 »

Ich kann mich eligi nur anschließen. Es war ein sehr feines Treffen mit eligi, rebilis, Susanna-Eva in netter Enkel-Begleitung, undine und meiner Wenigkeit. Das Bücherregal platzt aus allen Nähten und harrt der Bookcrosserinnen, die es erleichtern. Das nächste Mal könnten wir wieder einige in die Wildnis freilassen. Wenn zwischendurch jemand Bücherbedarf hat, nur zu.  ;)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.085 Sekunden mit 21 Abfragen.